Die Top-Apps für Android in 2020

Die Top-Apps für Android in 2020
Bild 1 von 13

Die Top-Apps für Android in 2020

© PeopleImages / Getty Images

Wir präsentieren Ihnen die besten Apps für Ihr Android-Smartphone in 2020. Alles, was im Play-Store so richtig abgeht, finden Sie hier.

Die Top-Apps aus dem Play Store

  1. Outdooractive: GPS & Navi auf Rad- und Wandertouren

    Outdoor-Fans aufgepasst: Mit dieser App erhalten Sie kostenlos umfangreiches Kartenmaterial inklusive Tourenfunktion. Egal ob zuhause oder in der großen weiten Welt. Für alle, die gerne wandern, klettern oder Radfahren, ist die App eine wertvolle Hilfe.

    Zur App

  2. Pocket

    Mit dieser App lassen sich Inhalte aus dem Netz schnell und unkompliziert abspeichern. Ob Rezepte, Nachrichten oder komplette Webseiten - alle Inhalte können offline und sogar plattformübergreifend betrachtet werden.

    Zur App

  3. Blue Mail - Email & Kalender App

    Der E-Mail-Klient für Android ist kostenfrei und wird ständig aktualisiert. Zudem ist er werbefrei und daher besonders beliebt. Das solide Design und die hervorragende Handhabung machen die App zu einem Must-have.

    Zur App

  4. Maps - Navigation plus Nahverkehr

    Dank der vielen integrierten Google-Dienste gehört Maps zu den besten Navis für Android. Der flotte Kartendienst mit weltweitem Kartenmaterial lässt sich intuitiv bedienen. Zudem enthält er auch ÖPNV-Pläne und hilft beim Umfahren von Staus.

    Zur App

  5. Spotify - Neue Musik und Podcasts entdecken

    Mit rund 30 Millionen Songs zählt Spotify zu den weltweit führenden Musikdiensten. Wen Werbeunterbrechungen nicht stören, der kann sämtliche Titel auch kostenlos streamen.

    Zur App

  6. Pulsar Musikspieler

    Der leistungsstarke Musikspieler Pulsar bietet satte Funktionen, hohen Bedienkomfort und besitzt ein ansprechendes Design. Interessant: Es werden besonders viele Formate von dem Player unterstützt.

    Zur App

  7. Duolingo - Kostenlose Sprachkurse

    Sprachkurs-App in verschiedenen Unterrichtssprachen für Englisch, Französisch und Co. Zahlreiche Inhalte werden kostenlos angeboten. Mit der App lassen sich Sprachen spielerisch unterwegs erlernen.

    Zur App

  8. Airbnb

    Wer überbuchte Hotels nicht mag, findet auf Airbnb Privatunterkünfte in jeder Größe und Preislage. Man kann direkt über die App buchen und sich schon vorab mit den Gastgebern austauschen.

    Zur App

  9. Foreca Weather

    Die Wetter-App bietet Wettermeldungen in Echtzeit. Außerdem liefert sie Prognosen für die nächsten zehn Tage. Ein zuverlässiger Regenradar und stundenweise wechselnde Ansichten machen die App zu einer runden Sache.

    Zur App

  10. Evernote - Organizer, Notizenplaner und Memos

    Der virtuelle Notizblock lässt sich vielfach nutzen: als Aufgabenliste, Terminplaner und Memo-Buch. Handschriftliche Notizen lassen sich geräteübergreifend synchronisieren und mit Freunden teilen.

    Zur App

  11. MyFitnessPal - Kalorienzähler

    Über 6 Millionen Lebensmittel sind der App bekannt. Sie erfasst nicht nur die Kalorienzahl verzehrter Speisen, sondern die kompletten Nährwerte. Die App kann Lieblingsgerichte speichern, Fitness-Übungen vorschlagen und Nutzer miteinander vernetzen.

    Zur App

  12. Brave - der schnelle und sichere Browser für unterwegs

    Das Beste an diesem mobilen Browser ist: Er kommt ohne aufdringliche Werbung aus. Dafür sorgen die an Bord befindlichen Blocker. Sie können mit der App Skripte sperren und HTTPS forcieren. Die Synchronisation mit iOS- und Windows-Versionen ist mühelos möglich.

    Zur App

Quelle: In Zusammenarbeit mit PC-Welt
Top-Themen
In Deutschland würde sich sicher so manche ländliche Region über ein vergleichbares Vorhaben vor Ort freuen: Nokia ...mehr
Der Zahlungsanbieter Paypal steigt in das Geschäft mit Bitcoin ein und prompt gewinnt die Kryptowährung stark an Wert.mehr
In der Registrierdatenbank sind alle Netzwerke abgespeichert, mit denen Windows schon einmal verbunden war. Hierdurch ...mehr
Anzeige