Micro-Hochzeit: So können Sie trotz Corona ihr Glück feiern

Micro-Hochzeit: So können Sie trotz Corona ihr Glück feiern
Corona sollte Sie nicht davon abhalten, Ihre Liebe zu feiern. Eine Micro-Hochzeit kann ebenso großartig sein wie die rauschende Feier mit 300 Gästen.
Bild 1 von 11

Micro-Hochzeit: So können Sie trotz Corona ihr Glück feiern

Corona sollte Sie nicht davon abhalten, Ihre Liebe zu feiern. Eine Micro-Hochzeit kann ebenso großartig sein wie die rauschende Feier mit 300 Gästen.

© Imago/agefotostock

Sie müssen nicht wegen Corona auf eine Traumhochzeit verzichten. So feiern Sie in der Micro-Version.

Corona macht vielen Paaren einen Strich durch die Rechnung, wenn es um ihre große Traumhochzeit geht. Vielerorts bestehen noch immer Beschränkungen bezüglich der Anzahl der Feiernden - Und selbst falls momentan in Ihrem Wohnort wieder mehr möglich ist, können Sie nie sicher sagen, ob dies auch noch am geplanten Tag Ihrer Hochzeit der Fall sein wird.

Doch Sie müssen jetzt nicht bis zum Ende der Pandemie warten, um endlich vor den Traualtar treten zu können. Die Lösung lautet Micro-Hochzeit. Wir erklären, was dahintersteckt und wie Sie eine großartige kleine Hochzeit feiern können.

Konzentrieren Sie sich auf einen kleinen Kreis an Lieblingsmenschen

Vielleicht waren Sie auch schon einmal auf einer Hochzeit eingeladen, auf der das Brautpaar einen großen Teil der Gäste nicht kannte. Wer heiratet, neigt schnell dazu auch die entferntesten Verwandten oder alten Freunde einzuladen, zu denen er oder sie schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hat.

Feiern Sie eine Micro-Hochzeit, können Sie sich auf Ihren engsten Kreis an Herzensmenschen beschränken. So laden Sie etwa nur Ihre Eltern und Geschwister ein oder konzentrieren sich auf die Trauzeugen und Trauzeuginnen. Natürlich können Sie auch zu zweit und damit wunderbar persönlich und romantisch feiern.

Teilen Sie Ihr Budget neu auf

Sie hatten bereits die riesige Location angemietet, das XXL-Büffet bestellt und die vielen Geschenke für die Gäste ausgewählt. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, zu sparen - oder Sie geben Ihr Budget für andere Dinge aus. So können Sie sich etwa das schöne Prinzessinnenkleid kaufen, zu dem Sie auf Kostengründen nein sagen mussten.

Und auch beim Essen haben Sie viel mehr Spielraum. Statt auf das klassische Büffet, bei dem für jede und jeden etwas dabei ist, wählen Sie jetzt ein aufwändiges Menü aus, das sich jeder Gast individuell zusammenstellen kann. Wie Ihre Micro-Hochzeit außerdem zu einem vollen Erfolg wird, verraten wir in unserer Bildershow.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Einige Sternzeichen kommen seltener vor als andere. Wir verraten Ihnen, welche das sind.mehr
Achtung, wenn Sie bestimmten Sternzeichen begegnen. Diese können Ihnen das Leben schwer machen.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.