Reise-Flops: 16 berühmte Touri-Attraktionen, die Sie sich sparen können

Reise-Flops: Diese Touri-Attraktionen können Sie sich sparen
Wir fangen einfach mal mit dem schiefen Turm von Pisa an. Okay, er ist schief und daher ein kurioses Bauwerk. Aber mal ehrlich – ansonsten gibt es wirklich bemerkenswertere Bauten als den Schiefen Turm von Pisa. Und allein schon, weil die Touristenmassen alle immer das gleiche lahme Foto machen, bei dem man ihn scheinbar mit der Hand stützt, sollte man sich lieber andere tolle Städte in Italien anschauen. 
Bild 1 von 48

Reise-Flops: Diese Touri-Attraktionen können Sie sich sparen

Wir fangen einfach mal mit dem schiefen Turm von Pisa an. Okay, er ist schief und daher ein kurioses Bauwerk. Aber mal ehrlich – ansonsten gibt es wirklich bemerkenswertere Bauten als den Schiefen Turm von Pisa. Und allein schon, weil die Touristenmassen alle immer das gleiche lahme Foto machen, bei dem man ihn scheinbar mit der Hand stützt, sollte man sich lieber andere tolle Städte in Italien anschauen. 

© Thinkstock/iStock/joyt
11.06.2018 - 11:30 Uhr

Überlaufen, mickrig, langweilig – so einige Ziele, die alle Welt für toll hält, sind in Wahrheit eine Enttäuschung. 

Manche Reise-Mythen sind schlicht und einfach falsch. So wie der Irrglaube, dass Touristen-Attraktionen, die besonders berühmt sind, auch unvergleichliche Highlights sein müssen. Tatsächlich sind diverse Orte, die Millionen Reisende ansteuern, nicht halb so faszinierend wie gedacht. Mehr noch: Oft entpuppen sie sich sogar als echte Enttäuschungen. Wir verraten, welche bekannten Sehenswürdigkeiten Sie getrost von Ihrer To-Do-Liste streichen können.

Hier geht es direkt zur großen Bildershow mit den am meisten überschätzten Attraktionen der Welt. 

Viele Touristen können gewaltig irren
Hochglanzfotos können sehr trügerisch sein. Und die übertriebenen Umschreibungen, die viele Reiseführer bieten, sowieso. Dummerweise sind viele Urlauber von der Ambition getrieben, bestimmte Sightseeing-Punkte unbedingt ansteuern zu müssen. Warum? Weil das jeder macht. Vergessen Sie in Zukunft dieses Argument, denn eins steht fest: Viele Touristen können sehr wohl gewaltig irren.

Ärgerliche Abzocke und mickrige Statuen
Schuld daran ist nicht selten die unzähligen Menschen selbst, die über die Sehenswürdigkeiten herfallen. Bestes Beispiel: Der Trevi-Brunnen in Rom, der zwar wunderschön ist, aber dermaßen umlagert wird, dass man ihn sowieso nicht genießen kann. Andere Orte wie der sagenumwobene Loch Ness in Schottland entpuppen sich live einfach als langweilig. 

Oft bringen die Touristenmassen außerdem so viel Kommerz mit sich, dass selbst die schönsten Attraktionen wie die Niagarafälle oder die Blaue Grotte von Capri einfach nur noch ärgerliche Abzocke sind. Von mickrigen Statuen und Traumstränden, die nur durchschnittlich schön sind, bis hin zum UNESCO-Weltkulturerebe, das direkt neben der Autobahn liegt –  hier kommt unsere Sammlung der enttäuschendsten Sehenswürdigkeiten.

Quelle: freenet.de
Top-Themen
Sexy Instagram-Account Cheeky Exploits: Das sind die 20 heißesten Pos vor tollen Kulissen.mehr
Vom Hochhaus-Meer bis zum Karibikstrand – beim Anflug auf diese Flughäfen haben Sie die unvergesslichsten Ausblicke. mehr
Genial und berauschend: Wir haben für Sie die aufregendsten Unterwasserfotos zusammengestellt, die Sie zum Staunen ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Video
Anzeige
Top Bildershows
1
Von Touristenfallen und ...
Lange Schlangen, wenig Spektakel und im schlimmsten Fall sogar noch hohe ...mehr
2
(K)ein Bauwerk für die Ewigkeit
Bulgarien feiert seinen 1300. Geburtstag und die kommunistischen Eliten lassen ...mehr
3
Ideal für den schmalen Geldbeutel
Der frühe Vogel fängt den Wurm! Wer seine Reisekasse nicht unnötig ...mehr
4
Klein, aber äußerst fein
Nur 20.000 Quadratkilometer groß - also vergleichbar mit dem deutschen ...mehr
5
Die Welt von oben
Die Welt aus der Vogelperspektive! Für eine atemberaubende Aussicht muss man ...mehr
Anzeige
Highlights
Blickfang! Das sind die zehn schönsten Aussichtspunkte der Welt Die Welt aus der Vogelperspektive! Für eine atemberaubende Aussicht muss man nicht unbedingt einen Wolkenkratzer ...mehr
Trauernde Gorillas und Vampir-Vögel: Die Sieger des Wettbewerbs Wildlife Photographer of the Year.mehr
Ferientermine 2018
Memo-Spiele
Hahn, Finger, Ratte: In unserem Memo-Spiel finden Sie verschiedene Wolken, die wie Dinge aussehen!mehr
Schoko-Kraken, Krokodile mit Sushi-Röllchen und Fleisch-Mäuse? In diesem Memo-Spiel kommen Ideen für lustiges Essen, das auch noch schmeckt!mehr
Hübsch kann jeder, ausgefallen ist die Kunst. Mit diesen Outfits hebt sich Ihr Hund garantiert von der Masse ab. Testen Sie Ihre Outfit-Kompetenz in unserem Memo-Spiel!mehr