Auslieferungsstart von Polestar 2

Auslieferungsstart in Europa: Der erste Polestar 2 ging an einen
Kunden aus Schweden.
Bild 1 von 1

Auslieferungsstart in Europa: Der erste Polestar 2 ging an einen Kunden aus Schweden.

 © Polestar

Die Elektro-Limousine Polestar 2 wird ab sofort wie geplant in Europa ausgeliefert.

Die elektrische Performance-Marke Polestar hat wie geplant mit den Auslieferungen des Polestar 2 an Kunden in Europa begonnen. Die erste der vollelektrischen E-Fließheck-Limousinen wurde seinem neuen Besitzer im Hauptsitz des Unternehmens im schwedischen Göteborg übergeben.

Thomas Ingenlath, CEO von Polestar erklärt: „Ich bin sehr stolz auf das gesamte Team. Die Herausforderungen zu meistern, Produktion und Logistik aufgrund der globalen Pandemie sicherzustellen, um unseren Kunden gegenüber unser Lieferversprechen zu halten, wie wir es angekündigt haben, ist eine enorme Leistung. Die Reaktion der Presse war unglaublich, Polestar 2 kreiert bereits jetzt ein Momentum.“

Weitere Regionen werden ab August beliefert

Anfang August sollen Kunden in China und Norwegen ihre Elektroautos bekommen, danach werden Kunden in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Großbritannien beliefert und schließlich folgen Auslieferungen in der Schweiz und Nordamerika, teilt das Unternehmen mit.

Die E-Limousine wird ausschließlich digital und direkt vertrieben. Man kann sich allerdings in sogenannten Polestar Spaces beraten lassen und das Fahrzeug Probefahren. In China, Europa und Nordamerika gibt es bereits 14 Polestar Spaces; in Deutschland soll der erste im August eröffnet werden. Polestar ist die elektrische Performance-Marke der Volvo Car Group und der Zhejiang Geely Holding.

 

Top-Themen
Bei den Neuzulassungen im Juli ist das Siegertreppchen fest in VW-Konzern-Hand. Vermisst haben wir in den Top 50 den ...mehr
Deutliche Worte vom viermaligen Weltmeister in Richtung seines Teams: Sebastian Vettel macht Ferrari nach dem fünften ...mehr
Mit Siebengang-Schaltgetriebe, mechanischer Sperre, starkem 450-PS-Turboboxer und Sicherheitsbügel stürmt der 911 ...mehr
Anzeige