Erlkönig Audi RS3 Limousine (2021) mit Ring-Video: Power-Limo mit bis zu 450 PS

Erlkönig Audi RS3 Limousine (2021) mit Ring-Video: Power-Limo
mit bis zu 450 PS
Bild 1 von 45

Erlkönig Audi RS3 Limousine (2021) mit Ring-Video: Power-Limo mit bis zu 450 PS

© Audi

Audi bringt 2021 auch die A3 Limousine als RS3 an den Start. Die Ingolstädter testeten das Modell unlängst auf dem Nürburgring. Jetzt gibt es ein erstes offizielles Bild von der heißen Limousine.

Noch 2021 präsentiert Audi den RS3, nur wenige Monate später folgt die Top-Limousine. Auf den Erlkönigfotos sind bereits die ersten Details des Modells zu erkennen: Die Motorhaube scheint sich etwas stärker und konturierter nach vorne zu beugen, der Grill wird deutlich breiter, die Scheinwerfer niedriger. Sie erhalten ein einprägsames LED-Tagfahrlicht im oberen Bereich. Die Schürze weist große Lufteinlässe auf.

An der Seite fallen die ausgestellten Kotflügel, die großen 19 Zoll-Räder sowie die vergrößerte Bremsanlage mit den roten Bremssätteln samt RS-Logo auf. Am Heck macht sich eine Spoilerlippe breit, die Leuchten kommen ebenfalls grimmig daher und aus der neuen Schürze lugen rechts und links zwei massive ovale Endrohre heraus.

RS3 Limousine mit 420 PS

Als Antrieb kommt auch bei der RS3 Limousine der 2,5 Liter große Reihen-Fünfzylinder zum Einsatz, der dank Turboaufladung auf 420 PS, in einer Performance-Version sogar auf 450 PS kommen wird. Schließlich erreicht der Vorgänger schon 400 PS und 480 Nm Drehmoment. Gekoppelt ist der Fünfzylinder mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Dank Partikelfilter und Wassereinspritzung sollen die Emissionen im Zaum gehalten werden. Auf dem offiziellen "Erlkönig-Bild" von Audi ist an der Fahrzeugseite der RS3 Limousine die Zahlenkombination 1-2-4-5-3 zu sehen – dabei handelt es sich um die Zündfolge des Fünfzylinders.

Für den Innenraum hält Audi die typischen RS-Insignien bereit: unten abgeflachtes Sportlenkrad, Sportsitze, Alu-Applikationen, Kontrastnähte sowie diverse RS-Plaketten. Neben den RS3-Modellen hat Audi schon den S3 Sportback und die S3 Limousine mit aufgeladenem Vierzylinder und einer Leistung von 310 PS präsentiert.

Quelle: 2021 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Dass ein VW-Quartett an der Spitze liegt, hat es jedoch nur den Regeln zu verdanken. Das Tesla Model 3 feiert ein ...mehr
Nachfolger des Bulli: Der VW T7 Multivan kommt in der zweiten Jahreshälfte 2021 auf den Markt. Wie viel VW Bus steckt ...mehr
Auch wenn der Mehrwertsteuer-Vorteil weg ist bleiben Elektroautos durch die E-Auto-Förderung günstig. Wir zeigen die ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.