Android 12 Beta schon jetzt testen

Android 12 Beta schon jetzt testen
Bild 1 von 1

Android 12 Beta schon jetzt testen

 © South_agency / Getty Images

Die Beta für das nächste Major Release von Android steht inzwischen zum Download bereit. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Smartphones Sie das System jetzt testen können.

Die Entwicklerversionen von Betriebssystemen werden immer relativ früh bereitgestellt, damit Entwickler ihre Apps rechtzeitig auf die eigentliche Veröffentlichung im Herbst anpassen können. Nun ist Android 12 aber auch in einer öffentlichen Beta erhältlich. Jeder, der ein passendes Smartphone hat, kann das Betriebssystem also testen. Bedenken Sie: Betas sind immer fehlerbehaftet. Sichern Sie Ihre Daten, bevor Sie die Testversion installieren.

Google Pixel macht den Anfang

Zuerst stellt Google die Android 12 Beta für diverse Handys aus eigenem Hause bereit. Konkret sind das diese Modelle: Pixel 3, Pixel 3XL, Pixel 3a, Pixel 4, Pixel 4XL, Pixel 4a, Pixel 4a 5G und Pixel 5. Ältere Pixel-Smartphones werden nicht mehr unterstützt.

Um die Betaversion zu installieren, müssen Sie keine besonderen Fähigkeiten mitbringen. Die Installation läuft genauso ab, als handelte es sich um ein gewöhnliches Update für Android 11. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie zunächst die Webseite für Android 12 Beta auf. Ob Sie sich am PC, Notebook oder Smartphone befinden, ist egal.

  2. Geben Sie die Zugangsdaten für Ihr Google-Konto ein. Achten Sie darauf, dass es sich um dieselben Daten handelt wie auf dem Pixel-Smartphone.

  3. Gehen Sie im Menü auf "Meine berechtigten Geräte" und wählen Sie dort Ihr Smartphone aus. Danach folgt ein Klick auf "Anmelden".

  4. Das OTA-Update erscheint nun auf Ihrem Handy. Dafür können bis zu 24 Stunden vergehen. Dann installieren Sie das Update und starten das Gerät neu.

Alles sollte automatisch ablaufen. Im Anschluss an die Installation steht Android 12 Beta zur Verfügung.

Dritthersteller bieten ebenfalls Tests

Für manche Smartphones haben auch andere Anbieter die Betaversion freigegeben. Als OTA-Update gibt es Android 12 Beta dann aber nicht, Sie müssen manuell die Software flashen, was komplizierter ist. Momentan bieten die folgenden Hersteller für die genannten Geräte Beta-Versionen an: ASUS (Zenfone 8), OnePlus (9 / 9 Pro), Oppo (Find X3 Pro), Nokia (X20), Realme (GT), Sharp (Aquos Sense 5G), Tecno (Camon 17), TCL (20 Pro 5G), Vivo (IQOO 7Legend), Xiaomi (M11, M11i, M11 Ultra und Mi 11X Pro) und ZTE mit dem Axon 30 Ultra 5G.

Aufgrund des Flash-Prozesses sollten Sie bei diesen Herstellern sogar noch verstärkt auf ein Daten-Backup Acht geben.

Diese Smartphones bekommen Android 12:

  1. Google Pixel 3 / 3 XL

  2. Google Pixel 3a / 3a XL

  3. Google Pixel 4 / 4 XL

  4. Google Pixel 4a / 4a 5G

  5. Google Pixel 5

  6. LG G8

  7. LG G8X Thinq

  8. LG Q31

  9. LG Q52

  10. LG Q92

  11. LG V50 / V50s

  12. LG V60 ThinQ

  13. LG Velvet / Velvet 4G

  14. LG Wing

  15. ASUS Zenfone 7 / Zenfone 7 Pro

  16. ASUS Zenfone 8

  17. ASUS ROG Phone 3, 4 und 5

  18. Oppo Find X2

  19. Oppo X2 Pro

  20. Oppo Find X3 Lite

  21. Oppo Find X3 Neo

  22. Oppo Find X3 Pro

  23. Nokia G20

  24. Nokia G10

  25. Nokia X20

  26. Nokia X10

  27. Nokia 8.3 5G

  28. Nokia 5.3

  29. Nokia 3.4

  30. Nokia 2.4

  31. Nokia 1.3

  32. OnePlus 9 / 9 Pro

  33. OnePlus 8T

  34. OnePlus 8 / 8 Pro

  35. OnePlus 7T Pro

  36. OnePlus 7T

  37. OnePlus 7 / 7 Pro

  38. Motorola Android-One-Serie

  39. Motorola G9-Serie

  40. Motorola Edge-Serie

  41. Motorola Razr

  42. Sony Xperia 1 III

  43. Sony Xperia 5 III

  44. Sony Xperia 10 III

  45. Sony Xperia 1 II 

  46. Sony Xperia 5 II

  47. Samsung Galaxy S21 / S21+ / S21 Ultra

  48. Samsung Galaxy A72

  49. Samsung Galaxy A52 / A52 5G

  50. Samsung Galaxy A42 5G

  51. Samsung Galaxy A32 5G

  52. Samsung Galaxy Z Fold 2

  53. Samsung Galaxy S20 FE

  54. Samsung Galaxy Note 20 / Note 20 Ultra

  55. Samsung Galaxy S20 / S20+ / S20 Ultra

  56. Samsung Galaxy Z Flip

  57. Samsung Galaxy Fold

  58. Samsung Galaxy S10 / S10+

  59. Samsung Galaxy S10e

  60. Samsung Galaxy S10 Lite

  61. Samsung Galaxy Note 10 / Note 10+

  62. Samsung Galaxy Note 10 Lite

  63. Samsung Galaxy A71

  64. Samsung Galaxy A51

  65. Realme X3 SuperZoom

  66. Realme X50 5G / X50 5G Pro

  67. Realme X7 / X7 Pro 5G

  68. Xiaomi Mi 11 / 11 Lite / 11i / 11 Ultra

  69. Xiaomi Mi 10T Lite / Mi 10T / Mi 10T Pro

  70. Xiaomi Mi 10 Lite / Mi 10 / Mi 10 Pro

  71. Xiaomi Mi Note 10 Lite / Note 10 / Note 10 Pro

  72. Xiaomi Poco F3

  73. Xiaomi Poco F2 Pro

  74. Xiaomi Poco X2 / X3

  75. Xiaomi Redmi K30 (5G) / K30 Pro

  76. Xiaomi Redmi K30i 5G

Quelle: In Zusammenarbeit mit PC-Welt
Top-Themen
Auf Instagram gibt es nicht nur schöne Bilder, witzige Clips und dergleichen mehr. Kriminelle versuchen auch, über die ...mehr
Dank Elon Musk freut sich der zuletzt arg gebeutelte Kryptomarkt über Kursanstiege. Der Tech-Milliardär hat seine ...mehr
Mit Hilfe der Pegasus-Software sollen in großem Stil Journalisten, Menschenrechtler und Oppositionelle ausgespäht ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.