Diese kostenlosen Android-Spiele sind 2020 ein Hit

Diese kostenlosen Android-Spiele sind 2020 ein Hit
Bild 1 von 16

Diese kostenlosen Android-Spiele sind 2020 ein Hit

© Playdots

Auch 2020 sind wieder zahlreiche kostenlose Android-Spiele verfügbar. Wir stellen Ihnen die besten Games vor, die in diesem Ausnahmejahr für Spaß und Abwechslung sorgen.

Bildershow: Die besten kostenlosen Android-Spiele >>

Es gibt einfach Situationen, in denen man zu viel Zeit hat. Das kann abends zu Hause, im Wartezimmer beim Arzt oder während eines Elternabends im Kindergarten sein. Um diese überschüssige Zeit unterhaltsam zu gestalten, greifen viele Menschen zu kostenlosen Android-Spielen. Diese sind besonders abwechslungsreich und überzeugen durch eine Vielzahl an Kategorien und Genres. Da die Spiele zumeist gratis sind, erfreuen sie sich bei allen Generationen großer Beliebtheit.

Die besten Gratis-Spiele für Android

  1. Transmission - ein abwechslungsreiches Knobelspiel

    Transmission ist ein wunderbares Spiel für zwischendurch, wenn einmal wieder längere Pausen überbrückt werden müssen. Das Spiel ist zunächst einfach konzipiert, nimmt aber mit aufsteigenden Leveln an Schwierigkeit zu. Es geht darum, Netzwerke aufzubauen und hierbei Pfade zu finden beziehungsweise Hindernisse zu umgehen. Insgesamt gibt es etwa 70 Level, mit denen ungefähr zehn Stunden Spielspaß garantiert sind. Zudem können Play-Store-Errungenschaften genutzt und Level-Boni erreicht werden.

    Ein Highlight von Transmission ist die Musik. Der Soundtrack wurde speziell für das Spiel komponiert und erzeugt eine Science-Fiction-Atmosphäre, in der man gerne knobelt. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Spiel, obwohl es kostenlos zu haben ist, komplett ohne Werbung auskommt. Zudem steht ein Sparmodus zur Verfügung, durch den deutlich weniger Akku verbraucht wird als bei anderen Spielen. Das kreative Puzzle-Spiel ist somit hervorragend zum Abschalten und Erholen geeignet und lässt die Zeit wie im Flug vergehen.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Das englischsprachige Knobelspiel ist kostenlos und überzeugt durch einen hervorragenden Sound, einen eigenen Soundtrack und kommt ohne Werbung aus. Etwa zehn Stunden Spielspaß und zahlreiche Extras zum Freischalten erwarten die Nutzer.

    Zur App

  2. Grimvalor - so muss ein Action-RPG sein

    Bei den Spielwelten von Grimvalor haben sich die Macher richtig ins Zeug gelegt. Die einzelnen Level sind mit vielen Extras und Geheimnissen gespickt, die dafür sorgen, dass der Spielspaß stets hoch ist. Das Gameplay ist unter anderem deswegen so überzeugend, weil die Grafiken hervorragend sind und auch die Soundkulisse die Atmosphäre des Spiels wunderbar untermalt. Ein besonderes Highlight ist die Kampf-Mechanik. Die Kontrolle über die Figuren ist sehr gut und es stehen zahlreiche Fähigkeiten zur Verfügung, die ausprobiert werden können. Sowohl bei den normalen Gegnern als auch bei den Bossen ist so große Spannung garantiert.

    Zu dem Spiel gehören ganz unterschiedliche Aufgaben. Auf der einen Seite müssen die verschiedenen Welten erkundet und beherrscht werden. Außerdem ist es wichtig, Power-Ups zu sammeln, um die eigene Spielfigur aufzuwerten und sie in die Lage zu versetzen, schwierige Kämpfe zu meistern. Kostenlos ist bei Grimvalor der erste Akt, der für ungefähr zwei Stunden Spielspaß steht. Wer darüber hinaus das Spiel weiterspielen möchte, muss hingegen bezahlen. Die Premium-Version hat eine Vielzahl von Extras und zusätzlichen Inhalten, allerdings kosten vier weitere Akte 6,99 Euro. Natürlich ist es möglich, den ersten Akt unbegrenzt oft zu spielen, der Spielspaß hält sich hierbei mit der Zeit jedoch in Grenzen.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Das deutschsprachige Android-Game ist kostenlos und lässt einen schon nach den ersten Minuten die Zeit vergessen. Die Inhalte sind großzügig gestaltet und das Spiel ist sehr atmosphärisch. Das Gameplay weiß zu überzeugen und auch die Musik bereitet sehr viel Freude.

    Zur App

  3. Mindustry - ein anspruchsvolles Verteidigungsspiel

    Tower-Defense-Spiele gibt es wie Sand am Meer und leider gleichen sich die meisten davon stark. Mindustry bildet hier eine angenehme Ausnahme. Das Spiel hat sowohl viele neue Ideen zu bieten als auch eine ausgeklügelte Spielmechanik. Es geht nämlich nicht alleine darum, Verteidigungsanlagen zu entwerfen und zu errichten. Stattdessen müssen zunächst einmal die Ressourcen abgebaut werden, die erforderlich sind, um die Türme zu bauen. Diese Ressourcen müssen dann auf einer Vielzahl von Wegen zum Hauptquartier gebracht werden, damit mit dem Turmbau begonnen werden kann. Unter anderem werden Bohrtürme, Förderbänder und Raffinerien benötigt, um die Türme errichten zu können, die man später verteidigen möchte.

    Zunächst ist das Gameplay etwas überwältigend. Das liegt daran, dass es eine schier unendliche Anzahl an Möglichkeiten gibt, wie man vorgehen kann. Das Tutorial hilft dabei, die ersten Schritte im Spiel erfolgreich zu meistern, danach muss man jedoch seinen eigenen Weg finden und gehen. Hierbei sind viele unterschiedliche Dinge zu beachten und es können eine Vielzahl von Fehlern gemacht werden. Diese führen im schlimmsten Fall dazu, dass die Ressourcen und Förderwege verloren gehen und dann im Besitz des Feindes sind. Mindustry hat eine vergleichsweise simple Grafik, überzeugt dafür jedoch durch eine aufwendige Mechanik und viele außergewöhnliche Ideen. Sobald man erst einmal hinter die Gesetzmäßigkeiten des Spiels gestiegen ist, machen sowohl der Single- als auch der Multiplayer-Modus jede Menge Spaß.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Das Tower-Defense-Spiel überzeugt durch seine kreativen und außergewöhnlichen Ideen, die es zu einer besonderen Perle im Genre machen. Der Aufbau des Turms ist ebenso unterhaltsam wie die spätere Verteidigung. Das Spiel ist deutschsprachig und kann kostenlos genutzt werden.

    Zur App

  4. Asphalt 9: Legends - Epic Action Auto Racing - Fahrspaß der Superlative

    Dass es bereits neun Teile dieses Autorennspiels gibt, zeigt, dass es bei den Nutzern einen Nerv trifft und sie begeistert. Ein Reiz von Asphalt 9 besteht darin, dass man mit Autos die Straßen unsicher machen kann, die sich im echten Leben quasi niemand leisten kann. So ist es beispielsweise möglich, mit einem Lamborghini Centenario unterwegs zu sein und mit vielen anderen Original-Vehikeln wie dem Aston Martin DB11 zu fahren. Die verschiedenen Fahrzeuge haben jeweils eigene Fahreigenschaften und beeindrucken optisch und fahrtechnisch zugleich. Der Motor-Sound ist besonders liebevoll gestaltet und sorgt dafür, dass die Spieler direkt in das Spiel hineingezogen werden.

    Des Weiteren haben sich die Entwickler viel Mühe beim Gameplay gegeben. Sowohl die Fahrten als auch die Wettrennen sind äußerst authentisch und die Steuerung fühlt sich ganz natürlich an. Je nach Wunsch können die Spieler gegen Computer oder gegen andere Spieler im Onlinemodus antreten. Insbesondere die Grafik und die Effekte wissen zu überzeugen, allerdings sind hierfür leistungsstarke Android-Geräte erforderlich. Ältere Modelle stoßen bei diesem Spiel schnell an ihre Grenzen. Außerdem ist zu beachten dass das Spiel ungefähr zwei Gigabyte Speicherplatz schluckt, allerdings lohnt sich diese Investition. Insbesondere das Leveldesign und die Texturen begeistern die Spieler und die Effekte sind absolut auf der Höhe der Zeit. Nicht zuletzt wartet Asphalt 9 mit einem ansprechenden Soundtrack auf und erzeugt eine wunderbare Spielstimmung.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Das Spielerlebnis steht dem auf einer Konsole in nichts nach. Viele Extras und eine tolle Atmosphäre zeichnen das Spiel aus. Hierfür muss jedoch reichlich Speicherplatz bereitgestellt werden. Das deutschsprachige Spiel ist kostenlos.

    Zur App

  5. Tiny Room Stories: Town Mystery - Knobelspaß als Privatdetektiv

    Dieses Spiel setzt damit ein, dass unsere Spielfigur von ihrem Vater angerufen und um Hilfe gebeten wird. Sobald sie in Redcliff ankommt, stellt sie fest, dass niemand mehr vor Ort ist. Entsprechend misstrauisch wird unsere Spielfigur, von Beruf Privatdetektiv, und beginnt mit der Recherche. Unter anderem müssen verschiedene Räumlichkeiten wie Keller, Wohnzimmer und Tresorräume untersucht werden, um wichtige Hinweise zu finden. Es gibt zahlreiche Rätsel zu lösen und Schlösser zu knacken, um herauszufinden, was in Redcliff passiert ist. Nach und nach setzt sich so ein Bild zusammen, das die Ermittlungen weiterbringt.

    Das Spiel kann durchaus als eine Kombination aus Detektiv-Spiel und Escape-Room-Spiel verstanden werden, das sich insbesondere an Knobelbegeisterte richtet. Es müssen zahlreiche individuelle und teils außergewöhnliche Lösungen gefunden werden, um die abwechslungsreichen Rätsel zu meistern. Vor allem logisches Denken und ein gutes Auge sind hierbei gefragt. Insgesamt besteht das Spiel aus drei Staffeln mit mehreren Kapiteln. Die erste Staffel steht kostenlos zur Verfügung, für alle weiteren Inhalte müssen 2,69 Euro bezahlt werden. Das ist angesichts des Umfangs günstig. Sobald ein entsprechendes Upgrade installiert wurde, werden keine Werbeanzeigen mehr eingeblendet. Wer dies nicht möchte, kann sich jedoch auch für die kostenlosen Inhalte entscheiden und jede Menge Spaß haben.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Sowohl die Hintergrundgeschichte als auch die einzelnen Rätsel dieses Spiels sind gut durchdacht und bereiten jede Menge Freunde. Das deutschsprachige Spiel ist somit ein Mystery Thriller, der nicht nur Fans des Genres zu begeistern versteht.

    Zur App

  6. Pinguininsel - das perfekte Spiel zum Entspannen

    Wenn draußen die Temperaturen in ungeahnte Höhen steigen, macht es besonders viel Spaß, das coole Spiel Pinguininsel zu spielen. Die Pinguine sind bei diesem Spiel unterwegs und erledigen fleißig alle anfallenden Aufgaben. Unter anderem ist es wichtig, Delfinfarmen anzulegen, einen Pinguin-Erlebnispark zu bauen oder Angelstellen entstehen zu lassen. Diese einzelnen Stationen werden dann von Pinguinen besetzt, sodass diese nach und nach lukrativ werden und Geld bringen. Die Einnahmen können dann je nach Wunsch in weitere Anlagen investiert oder ein eigenes Zuhause gebaut werden.

    Das Spiel zeichnet sich insbesondere durch einen hohen Niedlichkeitsfaktor aus. Es macht viel Spaß, den Pinguinen beim Watscheln zuzusehen und voller Staunen zu beobachten, wie sie selbst die kompliziertesten Aufgaben meistern. Die Umgebung der Pinguine ist winterlich gehalten und erzeugt eine dem Spiel angemessene und ansprechende Atmosphäre. Es wurde eine ruhige Hintergrundmusik gewählt, die das Entspannen beim Spielen erleichtert. So sind unter anderem Wellenrauschen und Pinguin-Geschnatter zu hören. Grundsätzlich ist das Spiel kostenlos zu haben, man kann sich jedoch durch In-App-Käufe Vorteile verschaffen.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Die Pinguininsel ist ein cooles Idle-Spiel zum Entspannen. Das Gameplay ist modern und intelligent gehalten und die Atmosphäre lässt das Spielen zu einem wunderbaren Erlebnis werden. Das Spiel ist deutschsprachig und kostenlos nutzbar.

    Zur App

  7. PAC-MAN 256 - Endless Maze - PAC-Man auf ein neues Level gehoben

    Dieses Spiel bleibt dem klassischen Pac-Man treu, erweitert es jedoch durch viele kreative und ansprechende Features. Grundsätzlich funktioniert das Gameplay des Spiels noch wie bei dem Klassiker aus den 80er Jahren, allerdings wurden neue Ideen ergänzt. So gibt es beispielsweise unendlich lange Level und es besteht die Möglichkeit, seitliche Portale für die Fortbewegung auf der Map zu nutzen. Es gibt ganz neue Sounds und auch das Design unterscheidet sich deutlich vom früheren Klassiker. Dennoch bleibt das Spiel seinem ursprünglichen Charme treu und zieht den Nutzer hierdurch auch heute noch in seinen Bann.

    Insgesamt stehen den Spielern drei Power-Ups zur Verfügung, mit denen im Notfall den Geistern die Hölle heiß gemacht werden kann. Außerdem steht ein Laserstrahl bereit, mit dem man sich aus verzwickten Situation befreien kann. Solche und andere Spezialfähigkeiten werden im Verlauf des Spiels neu dazu gewonnen. Außerdem besteht die Möglichkeit, nach dem Ende eines Spiels einen Werbespot anzuschauen und danach an der Stelle weiterzumachen, wo man zuvor aufgehört hat. Pro Versuch besteht diese Möglichkeit jedoch nur ein einziges Mal. Besonders gut funktioniert das Spiel mit einem Game-Controller, da dieser präziser ist als ein Touchscreen. Je nach Wunsch kann ein Energiesparmodus gewählt und Benachrichtigungen stumm geschaltet werden. Weitere Features des Spiels sind Bestenlisten, Gameplay-Statistiken und Informationen zu 14 besonders gelungenen Runden.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Pac-Man war früher schon hervorragend und ist jetzt noch einmal verbessert worden. Viele Innovationen und Verbesserungen sorgen für mehr Spielspaß, ohne den Charme des Klassikers negativ zu beeinflussen. Das ideale Spiel, um etwas überschüssige Zeit zu überbrücken.

    Zur App

  8. Archero - ein Actionspiel, das Geschick und Koordinationsvermögen verlangt

    Bei Archero beobachten die Spieler einen Bogenschützen von oben und sagen ihm immer genau, wann er seine Pfeile abschießen soll. Auf diese Weise können ganz unterschiedliche Räume erkundet und diverse Widersacher und Endgegner besiegt werden. Das Spiel ist so konzipiert, dass die Figur immer dann anfängt zu schießen, wenn sie stehenbleibt. Hierbei ist jedoch Bewegungsgeschick gefragt, da auch die Gegner teilweise massiv bewaffnet sind. Es gibt verschiedene Spezialattacken, gegen die sich die Spieler zur Wehr setzen müssen und auch das Gameplay ist äußerst actiongeladen. Insgesamt gibt es zehn Welten, die die Spieler erkunden können. Jede Welt ist mit einer Vielzahl von mehreren Dutzend Leveln angereichert. Somit ist sichergestellt, dass das Spiel immer wieder neue Herausforderungen stellt und langfristig Spaß macht.

    Im Verlauf des Spiels ist es möglich, neue Rüstungen und Waffen zu bekommen und einzusetzen. Das gesamte Spiel lässt sich problemlos mit dem Daumen spielen, was sowohl das Ausweichen als auch das Schießen erleichtert. Die Hauptaufgabe besteht darin, die optimale Position zu finden, um die Gegner angreifen und besiegen zu können. Dieser Wechsel zwischen Angriff und Deckung suchen macht den Reiz von Archero aus.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Dieses Spiel ist ein abwechslungsreicher und Action geladener Shooter, der hunderte Spielkarten besitzt und durch eine effiziente Steuerung zu überzeugen vermag. Vor allem die Superkräfte der Spielfigur sind ein echter Pluspunkt für Archero.

    Zur App

  9. SHADOWGUN LEGENDS - FPS PvPand Coop Shooting Game - ein Action-Rollenspiel mit toller Grafik

    Dieses 3D-Rollenspiel hat jede Menge Action zu bieten und überzeugt vor allem durch seine großartige Grafik. Es gibt ein riesiges Arsenal an Waffen, ein extrem schnelles Gameplay und unterhaltsame Aufgaben, die auch im Koop-Mehrspielermodus bewältigt werden können. Insgesamt stehen pro Kampagne 200 Missionen zur Verfügung und es können vier Planeten gewählt werden, die erkundet werden wollen. Zudem sind die PvP-Arenen äußerst beliebt und die Spieler sind von den vielen Freiheiten begeistert, die ihnen zur Verfügung stehen. Unter anderem gehört hierzu die Möglichkeit, Gilden zu bilden und in Teams zu interagieren.

    Das Spiel ist äußerst abwechslungsreich und bereitet daher lange Zeit Freude. Insgesamt gibt es 600 Waffen und 1.000 Rüstungsgegenstände sowie 250 Extras, die den Spielspaß erhöhen und für einen individuellen Look sorgen. Das Spiel ist zudem optisch ein Hingucker. Die tiefen Räume und die HD-Texturen sind äußerst gelungen und die Charaktere haben individuelle Züge und sehen toll aus. Selbst die Schatten und Lichtspiele sind professionell gestaltet und erzeugen eine ausgezeichnete Atmosphäre. Das hat jedoch zur Folge, dass das Spiel nur mit leistungsstarken und modernen Smartphones sinnvoll gespielt werden kann. Allerdings ist bereits ab Android 6.0 die Möglichkeit gegeben, das Spiel zu nutzen.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Von der Grafik über die Features bis hin zum Sound, bei diesem unterhaltsamen Spiel überzeugt einfach alles. Allerdings ist zu beachten, dass Smartphones aus der Mittelklasse mit dem 3D-Rollenspiel überfordert sein können.

    Zur App

  10. Call of Duty: Mobile - endlich ist der Spielklassiker mobil verfügbar

    Call of Duty ist unangefochten die Nummer 1 in seinem Genre und steht nun auch als kostenlose Android-Version zur Verfügung. Spieler können das Game somit fortan mobil nutzen. Der Ego-Shooter hat eine ausgezeichnete Grafik und auch die Musik weiß zu überzeugen. Hier können individuelle Einstellungen und Anpassungen vorgenommen werden, um genau den Klangteppich zu erreichen, den man haben möchte. Somit steht das Spielerlebnis dem am PC oder auf einer Konsole in nichts nach. Das kostenlose Spiel besitzt zahlreiche Karten, die auch in anderen Varianten wie "Black Ops" und "Modern Warfare" vorhanden sind. Zudem sind verschiedene Features für die Charaktere, die Outfits und die Modi so gehalten, dass sich die Fans der Reihe an die alten Klassiker erinnert fühlen. Ähnliches gilt für die Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die auch in diesem Spiel bereitstehen.

    Dafür, dass die Steuerung mittels Touchscreen funktioniert, wird eine hohe Präzision erreicht. Das gilt selbst für den Multiplayer-Modus, der jedoch von der Hardware einiges verlangt. Smartphones der Mittelklasse sind hier gelegentlich überfordert, selbst wenn die niedrigsten Grafikeinstellungen gewählt werden. Ein besonderes Highlight sind die vielen verschiedenen Modi, durch die das Spiel spannend und abwechslungsreich bleibt. Manche der Spielvarianten gab es jedoch schon bei Vorgängern. Unter anderem ist es möglich, Teams zu bilden oder im Battle Royale gegen bis zu 99 andere Spieler anzutreten. Der letzte ist der Sieger.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Fans des Klassikers kommen bei diesem Spiel voll auf ihre Kosten, das Game ist aber auch in der Lage, neue Fans für das Genre und das Spiel zu begeistern. Sowohl das Gameplay als auch die Grafik und die Sounds sind exzellent und sorgen dafür, dass dieses Spiel jede Menge Freude bereitet.

    Zur App

  11. Alto's Odyssey - Abenteuer als Sandbord-Fahrer erleben

    Bei Alto's Odyssee sind die Spieler als Sandboard-Fahrer unterwegs und bewegen sich durch atemberaubend schöne Kulissen. Die Entwickler haben sich beim Design viel Mühe gegeben und eine atmosphärische Stimmung und tolle Animationen erzeugt. Das Spiel funktioniert mittels einer Touch-Steuerung und lässt sich somit individuell nutzen. Unter anderem können hierdurch Sprünge und Saltos genutzt werden, die optisch begeistern und für jede Menge Punkte sorgen. Es gibt eine Vielzahl kleinerer Aufgaben, die zu erledigen sind. Hierzu gehören beispielsweise das Einsammeln von Münzen und das Freispielen neuer Spielfiguren und Boards. Ansonsten gilt die Devise: So lange wie möglich durchhalten.

    Außerdem ist es von Bedeutung, neue Tricks zu erlernen und anzuwenden und hierdurch Streckenrekorde aufzustellen. Des Weiteren stehen den Spielern 180 Mini-Missionen zur Auswahl, die innerhalb der insgesamt 60 Level gemeistert werden können. Somit sorgt das Spiel dauerhaft für Freude. Ansonsten sind es vor allem die Details, die von den Lichtern über die Silhouetten bis hin zu den Endlos-Leveln reichen, die für dauerhaften Spielspaß sorgen. Virtuelles Geld, das innerhalb der App für Features und Gegenstände ausgegeben werden kann, kann einerseits gekauft oder andererseits durch das Ansehen von Videos erworben werden.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Der Sidescroller macht jede Menge Spaß und steht dem Original quasi in nichts nach. Das Gameplay ist nutzerfreundlich und macht es möglich, selbst ausgefallene Tricks und Manöver auszuführen. Hierdurch werden die Spieler kontinuierlich besser und der Spielspaß steigt immer weiter.

    Zur App

  12. Mario Kart Tour - Vorsicht vor dem Schildkrötenpanzer

    Mario Kart ist ein Rennspiel, das vor allem den Spielspaß im Blick hat. Es gibt eine Vielzahl von Wettrennen, die im kostenlosen Basisspiel genutzt werden können. Außerdem stehen klassische Strecken, die schon aus anderen Versionen bekannt sind, aber auch neue und ausgefallene Kurse zur Wahl. Die Hilfsmittel, die einen bei den Rennen unterstützen, sind äußerst kurios und unterscheiden sich deutlich von denen anderer Rennspiele. Vor allem begeistert das Spiel durch seine Drifts und Überholmanöver und sämtliche Stars der Reihe sind auch bei diesem Spiel wieder vertreten. Ein Problem besteht allerdings darin, dass das Spiel nur genutzt werden kann, wenn ein Nintendo-Account vorliegt. Außerdem muss eine Netzwerkverbindung bestehen, damit das Spiel einsatzfähig ist.

    Neben der kostenlosen Version des Spiels gibt es noch ein Premium-Abo. Hier stehen weitere Rennklassen und Sondermissionen zur Verfügung. Hierfür fallen allerdings 5,49 Euro im Monat an. Des Weiteren verfügt das Spiel über Lootboxen, die gelegentlich einen Kaufwunsch bei den Spielern auslösen. Grundsätzlich können solche Lootboxen auch freigespielt werden, das kostet jedoch meist eine Menge Zeit.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Das deutschsprachige Rennspiel weiß durch sein unterhaltsames Design und seine liebevollen Charaktere zu überzeugen. Die Lootboxen und die Entscheidung für ein Abo-Modell sind hingegen weniger ansprechend.

    Zur App

  13. Super Mario Run - der Genre-Klassiker in einer ganz neuen Aufmachung

    Bei diesem Spiel hat Mario wieder einmal die Aufgabe, seinen Erzrivalen Bowser zu besiegen und Prinzessin Peach zu retten. Außerdem hat Bowser die Geburtstagstorte entführt, die ebenfalls zurückgeholt werden muss. Um dies zu schaffen, müssen viele verschiedene 2D-Welten gemeistert und Hindernisse überwunden werden. Außerdem gibt es jede Menge Monster, die den Klempner auf seinem Weg behindern. Hier ist es wichtig, das Gameplay zu nutzen, um zum richtigen Zeitpunkt zu springen und die Gegner außer Gefecht zu setzen. Grundsätzlich ist es möglich, das Spiel einhändig zu nutzen, da die Bedienung äußerst simpel ist. Clever und anspruchsvoll sind hingegen das Leveldesign und das schnelle Gameplay. Außerdem ist die Story unterhaltsam und macht auch in dieser Variante wieder jede Menge Spaß.

    Das Spiel zeichnet sich durch vielfältige Level, diverse Spielmodi und eine Multiplayer-Variante aus. Die Sounds ähneln dem Original stark, wodurch das Spiel ein wenig für Nostalgie sorgt. Um das Spiel nutzen zu können, muss kein Nintendo-Konto vorhanden sein. Wer möchte, kann ein Spiel-Upgrade nutzen, um alle spielbaren Charaktere zur Verfügung zu haben und sämtliche Level und Spielwelten verwenden zu können. Außerdem erleichtert ein solches Upgrade die Nutzung von "Toad-Rallye" und "Remix 10".

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Das Spiel ist ansprechend und professionell designt und das Gameplay macht sehr viel Freude. Der Kultklassiker wird hier neu aufgelegt und weiß eine perfekte Mischung aus Nostalgie und Modernität zu erreichen.

    Zur App

  14. Dr. Mario World - endlich kann man sich gesund spielen

    Das ursprüngliche Spiel Dr Mario für das NES ist mittlerweile 30 Jahre alt. Für die Android-Version wurde das Spiel modernisiert und aktualisiert, das Spielprinzip ist allerdings nach wie vor gleich. Es geht darum, Viren und Bazillen zu besiegen, indem Medizin in den passenden Farben verwendet wird. Hierbei steigt die Zahl und Komplexität der Viren, wobei die Medikamente immer rarer werden. Entsprechend müssen die grauen Zellen aktiviert werden, um das Knobelspiel zu meistern. Insbesondere die Hindernisse sind ein Problem, diese können aber mit Bomben und verschiedenen Extras überwunden werden. Sehr angenehm ist, dass das Spiel weder einen Zugzwang noch Zeitlimits besitzt.

    Die neue Variante von Dr Mario kann im Mehrspielermodus gespielt werden, sodass Spielspaß mit Freunden möglich wird. Außerdem ist angenehm, das eine Nutzung des Spiels ohne eine Anmeldung oder ein Nintendo-Konto möglich ist. Es ist lediglich erforderlich, dass eine Internetverbindung besteht. Grundsätzlich kann das Spiel kostenlos gespielt werden, allerdings werden für einige Aktionen Diamanten fällig. Diese müssen im Spiel-Shop für recht viel Geld erstanden werden. Ein Paket mit 1.050 Diamanten kostet beispielsweise 75 Euro.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Das neue Spiel wird dem Klassiker absolut gerecht und überzeugt durch seine Grafik und seine tollen Sounds. Außerdem ist das Gameplay gut gestaltet, wodurch das Spiel einen ähnlich großen Suchtfaktor hat wie das Original vor 30 Jahren.

    Zur App

  15. Brawl Stars - ein unterhaltsames Multiplayer-Game

    Brawl Stars ist ein Spiel, dass sich ausdrücklich an Mehrspieler wendet. Es gibt jede Menge Karten, auf denen sich die Spieler in Runden von je drei Minuten gegenseitig verprügeln. Hierbei können Upgrades freigeschaltet werden, sodass die Spieler beispielsweise außergewöhnliche Skins bekommen. Üblicherweise kämpfen zwei Teams mit je drei Spielern gegeneinander, es gibt aber auch einen Battle-Royale-Modus. Bei diesem nehmen jede Menge Spieler teil und der letzte Überlebende hat gewonnen.

    Die einzelnen Charaktere haben besondere Fähigkeiten und durch den Einsatz Von Granaten können die Spielfelder massiv beeinträchtigt werden. Grundsätzlich ist es sogar möglich, die Seitenwände zu durchdringen. Das Ziel ist es, die Bestenlisten zu erobern und überall weit nach oben zu kommen. Außerdem ist es möglich, Gilden zu gründen und eigene Karten zu entwerfen bzw. auf Karten zu spielen, die von anderen Spielern stammen. Die Nutzer haben die Möglichkeit, Spielfiguren oder Upgrade für erstehen oder sich mit der in App Währung innerhalb des Spiels Dinge zu kaufen. Es ist allerdings ebenso möglich, das Spiel absolut kostenlos zu spielen und solche kostenpflichtigen Angebote nicht zu nutzen. Wer seine Kinder das Spiel spielen lässt, hat die Möglichkeit, die Verwendung von In-App-Käufen zu unterbinden.

    Wichtige Fakten auf einen Blick: Dieses Spiel weiß mit einem ansprechenden Gameplay, attraktiven Spielfeldern und einem Multiplayer-Modus zu überzeugen. Das ideale Spiel, um langweilige Stunden mit Leben zu füllen.

    Zur App

Die große Vielfalt an Spielen ist Segen und Fluch zugleich. Auf der einen Seite gibt es für jeden Geschmack das passende Spiel, auf der anderen Seite fällt die Auswahl nicht so leicht. Dieser Artikel möchte eine Hilfestellung bei der Suche nach geeigneten Android-Spielen bieten. Wir stellen Ihnen eine Übersicht der beliebtesten und erfolgreichsten Spiele 2020 vor. Hierbei werden unter anderem die Downloadzahlen und die aktuellen Trends berücksichtigt.

Hierbei zeigt sich, dass die unterschiedlichen Genres ähnlich viele Fans hinter sich versammeln können. So gibt es unter anderem Spiele wie Two Dots, aber auch Abenteuerspiele wie Enigma. Die Spiele haben den Anspruch, möglichst lange und nachhaltig für Freude und gute Unterhaltung zu sorgen, weswegen viele immer wieder erweitert und verbessert werden.

Gemeinsam ist allen Spielen jedoch, dass sie kostenlos zu haben sind. Das bedeutet allerdings auch, dass bei den meisten von ihnen entweder Werbung geschaltet wird oder In-App-Käufe zur Finanzierung dienen. Da für die Nutzung keine sonstigen Kosten anfallen, ist diese Lösung absolut akzeptabel. Bei den In-App-Käufen ist es so geregelt, dass sie während des Spiels zwar einige Vorteile bringen, allerdings nicht zwingend erforderlich sind, um bestimmte Level meistern oder Endgegner besiegen zu können. Wir wünschen Ihnen ebenso viel Spaß beim Lesen dieses Artikels wie beim Spielen der Android-Games.

Zahlreiche Spiele aus diversen Genres

Wenn 2020 eines zu bieten hatte, dann genügend Zeit, um sich kostenlosen Android-Spielen zu widmen. Unsere Empfehlungen helfen Ihnen dabei, genau die Spiele zu finden, die zu Ihnen und Ihrem Geschmack passen. Unabhängig davon, ob Sie gerne Strategiespiele spielen, sich Denksportaufgaben stellen oder die Motorik ihrer Finger unter Beweis stellen wollen, die hier aufgeführten Spiele bieten Ihnen dafür alle Möglichkeiten. Die einzelnen Spiele sind kostenlos zu haben und eignen sich wunderbar, um im Feierabend oder beim Warten Entspannung und Unterhaltung zu finden.


Quelle: In Zusammenarbeit mit PC-Welt
Top-Themen
Beim Mobilfunk-Betreiber Vodafone ist es zu gravierenden Netzproblemen gekommen. Mehr als 100.000 Kunden hätten das ...mehr
Das Arbeiten von zu Hause ist für viele Menschen mittlerweile normal, aber beim Thema Homeschooling gibt es nach wie ...mehr
Überraschend günstig, aber auch überraschend gut? Apple schickt mit dem HomePod mini eine auf den ersten Blick ...mehr
Anzeige