Whatsapp: Vier neue Funktionen für alle

Whatsapp: Vier neue Funktionen für alle
Bild 1 von 5

Whatsapp: Vier neue Funktionen für alle

© Whatsapp

Mit gleich vier praktischen Neuerungen hat der Instant-Messenger Whatsapp jüngst seine Nutzer überrascht. Sie haben davon nichts mitbekommen? Hier sind die Details.

Bildershow: Das sind die neuen WhatsApp-Funktionen >>

Whatsapp ist bemüht, sein Funktionsangebot stetig zu verbessern. So auch im Oktober 2021, als der populäre Messenger eine Reihe neuer Funktionen erhielt. Whatsapp wies in diversen Tweets auf die Verfügbarkeit von neuen Funktionen hin, von denen einige User vielleicht bislang noch nichts gehört haben. Die neuen Funktionen bieten erweiterte Chat-Möglichkeiten und sorgen für noch mehr Schwung bei der Whatsapp-Nutzung.

Die neuen WhatsApp-Funktionen im Überblick:

  1. Desktop Foto-Editor

    Der integrierte Foto-Editor in der Whatsapp-Web-Version wurde erweitert. Das erlaubt Ihnen nun vor dem Versand von Fotos, diese mit Stickern und Texten zu versehen. Hinzugekommen sind auch Werkzeuge, mit denen Sie Fotos drehen oder zuschneiden können. Wenn Sie ein oder mehrere Bilder einem Chat hinzufügen, werden die Werkzeuge zum Bearbeiten der Bilder automatisch eingeblendet.

  2. Vorschläge für Sticker

    Während Sie gerade Text eingeben, bietet Ihnen Whatsapp Sticker zur Auswahl an, die zu dem geschriebenen Text passen. Wenn Sie beispielsweise in das Eingabefeld das Wort "Lachen" eingeben, können Sie links vom Eingabefeld auf das Smiley-Icon klicken, woraufhin zunächst passende Emojis erscheinen. Unten in der Leiste klicken Sie anschließend auf das Sticker-Icon. Daraufhin werden Ihnen passende Sticker zum eingegebenen Text angezeigt. Durch Antippen lässt sich ein Sticker einfach auswählen. Achtung: Sofort nach dem Antippen wird die Nachricht mitsamt dem ausgewählten Sticker an den Empfänger gesandt.

  3. Vorschau-Links

    Beim Kopieren eines Links in das Eingabefeld erscheint eine Vorschau vom Inhalt des Linkziels. Der Empfänger erkennt so auf einen Blick, um welche Art von Inhalt es sich handelt, bevor er auf den Links tippt. Er erkennt also blitzschnell, ob Sie ihn auf einen Tweet oder eine News hinweisen oder mit ihm ein spannendes Video teilen möchten.

  4. Schnelleres Anhören von Sprachnachrichten

    Wenn Sie regelmäßig Sprachnachrichten erhalten, Ihnen aber oft die Zeit fehlt, um diese anzuhören, können Sie jetzt von einer neuen praktischen Funktion profitieren. Whatsapp-Sprachnachrichten können Sie nämlich ab jetzt mit erhöhter Wiedergabegeschwindigkeit abspielen. Nach dem Start der Wiedergabe erscheint sowohl in der App als auch in der Desktop-Version rechts "1x". Dies ist die normale Geschwindigkeit. Wenn Sie jetzt darauf einmal tippen oder klicken, erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf 1,5x. Mit einem weiteren Klick oder Tipper erhöhen Sie auf 2x.


Quelle: In Zusammenarbeit mit PC-Welt
Top-Themen
Bei Aldi Nord bietet sich nächste Woche ein wahres Schnäppchen: Eine Apple Watch lässt sich dort wesentlich günstiger ...mehr
Mit ihren enormen Rechenleistungen gelten Quantencomputer als die großen Hoffnungsträger in der Informationstechnologie.mehr
Wer am PC spielt, spielt am Schreibtisch – und wer am Schreibtisch sitzt, benötigt einen bequemen Stuhl. Das gilt ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.