Die Zukunft ist jetzt: Feuerzeuge mit USB-Anschluss

Die Zukunft ist jetzt: Feuerzeuge mit USB-Anschluss
Bild 1 von 7

Die Zukunft ist jetzt: Feuerzeuge mit USB-Anschluss

© Tesla

Gas, Zündstein und Flamme? Das war gestern: Heute laden Sie Ihr Feuerzeug einfach am USB-Anschluss auf. Wir haben uns die neuen Geräte näher angeschaut und zeigen Ihnen eine Modellauswahl.

Bildershow: Übersicht USB-Feuerzeuge >>

USB-Feuerzeuge: sinnloses Gadget oder praktische Anschaffung?

Eine wichtige Frage klären wir gleich vorab: USB-Feuerzeuge kosten irgendwo zwischen 15 und 30 Euro und eignen sich für Zigaretten ebenso wie beispielsweise für Kerzen. Es entstehen keine Flammen, sondern bunte Plasmalichtbögen, die ansprechend aussehen und genügend Hitze entwickeln, um Dinge zu entzünden.

Kein nerviges Gas mehr: Die besten USB-Feuerzeuge

Eine Nachfüllung von Gas oder ähnlichen Energieträgern ist nicht notwendig, stattdessen laden Sie den Akku im Inneren des Feuerzeugs mit einem Ladekabel an einem PC oder Notebook beispielsweise auf. Bei der Ladedauer müssen Sie mit ein bis zwei Stunden kalkulieren, dafür bekommen Sie dann aber auch bis zu 300 Zündvorgänge. Auch unterwegs kann das praktisch sein, wenn Sie etwa auf Wanderschaft sind und hin und wieder Feuer benötigen - denn auch eine Powerbank kann dieses Feuerzeug aufladen.

Es entsteht, wie bereits erwähnt, keine echte Flamme, sondern ein Lichtbogen aus Elektrizität - Wind kann hier also nichts ausblasen, was unterwegs praktisch ist. Auch bei Unwetter (wir haben es nicht getestet) sollen diese Feuerzeuge gute Dienste verrichten. Butan ist außerdem nicht enthalten, sodass die Anschaffung umweltfreundlicher ist - vor allem über einen langen Zeitraum - als permanent neue Feuerzeuge zu kaufen oder nachzufüllen.

Diese USB-Feuerzeuge gibt es

Wir haben im Internet ein wenig recherchiert und herausgefunden, welche USB-Feuerzeuge gerade besonders angesagt sind. Mindestens eines davon wird sicherlich auch Ihren Bedarf abdecken.

  1. Megainvo Stabfeuerzeug

    Dieses Stabfeuerzeug hat einen biegbaren Hals und ist damit auch dort gut geeignet, wo das Ziel der Flamme nicht gut zu erreichen ist - Kamin, Ofen, in Glasbehältern befindliche Kerzen und mehr. Das etwa 15 Euro teuer USB-Feuerzeug liegt angenehm in der Hand und bietet eine praktische Kindersicherung. Das Gehäuse selbst besteht aus schwarzem Kunststoff - was nicht viel her macht, aber dezente Zurückhaltung ausstrahlt.

  2. AngLink Elektronisches Feuerzeug

    Sieht gut aus und ist praktisch: Bei diesem USB-Feuerzeug für 16 Euro gibt es gleich zwei Lichtbögen nach dem Entzünden. Das ist optisch beeindruckend und hat den positiven Nebeneffekt, dass mehr Fläche für das Anzünden bereitsteht. Man muss also nicht ganz so genau hinschauen, um Zigarette, Kerze & Co. in Brand zu setzen. Außen besteht das Feuerzeug aus robustem Metall.

  3. TESLA Lighter T08

    Mit dem Automobilhersteller hat dieses Tesla-Feuerzeug nichts zu tun - aber technisch weiß das 20 Euro teure Produkt durch Sturmfestigkeit trotzdem zu gefallen. Der Lichtbogen erreicht eine Hitze von bis zu 1.100 Grad und kann damit auch Grillanzünder oder ähnliche, langsam brennende Materialien entflammen. Für schwer erreichbare Gegenden eignet sich das ungefähr 20 Euro teure Modell nicht, aber…

  4. TESLA Lighter T07

    … dafür gibt es die T07-Edition des Feuerzeugs. Die stammt vom selben Hersteller, kostet ebenfalls 20 Euro und kommt als Stabfeuerzeug daher. Damit liegt es angenehm in der Hand und trotzt ebenfalls Wind und Wetter - sogar Regen. Einen biegbaren Hals bekommen Sie aber leider nicht präsentiert, dafür müssen Sie dann doch zur Alternative von Megainvo greifen.

  5. AUTSCA Feuerzeug

    Die praktische LED-Anzeige an der Seite ist das Highlight bei diesem USB-Feuerzeug, das den Füllstand des Akkus anzeigt. Nur 12 Euro kostet das Gerät und bietet den bekannten Doppelbogen für ein wenig optische Raffinesse. Äußerlich erinnert die Oberfläche an gebürsteten Stahl - ist am Ende aber leider nur Kunststoff.

  6. SHUNING Double Arc

    Optisch sehr auffällig präsentiert sich dieses Feuerzeug von Shuning, das einen goldenen Skorpion ziert und eine fünf Mal schnellere Entzündung im Vergleich zur Konkurrenz garantieren möchte - erreicht durch einen Doppelbogen mit sehr hoher Hitze. Starker Wind kann dieser "Flamme" außerdem nichts anhaben.

Quelle: In Zusammenarbeit mit Macwelt
Top-Themen
Auch 2020 sind wieder zahlreiche kostenlose Android-Spiele verfügbar. Wir stellen Ihnen die besten Games vor, die in ...mehr
Deutsche Geheimdienste sollen künftig auch in Messengern mitlesen dürfen. Eine finnische IT-Sicherheitsfirma will ein ...mehr
Der Hersteller AVM gönnt seiner Fritzbox regelmäßig Updates. Die Update-Optionen und Statistiken sind in den ...mehr
Anzeige