Im Bereich GESUNDHEIT verlinken wir auf Partner-Online-Shops, die das ausgewählte Produkt anbieten. Für Verkäufe, die über diese Seite generiert werden, erhalten wir ggf. eine Provision. Auch wenn wir bemüht sind sämtliche hier dargestellten Daten und Informationen stets auf dem aktuellsten Stand zu halten, kann es gelegentlich zu Abweichungen zwischen Informationen auf unserer und der Partnerseite kommen.

Potenzstärkung

Natürliche Potenzstärkung – auch Reden kann helfen

Natürliche Potenzstärkung – auch Reden kann helfen

Natürliche Potenzstärkung – auch Reden kann helfen


An manchen Tagen klappt es nicht so, wie Sie es sich wünschen. Das ist völlig normal und kein Grund, an sich zu zweifeln. Menschliche Körper sind keine Roboter und das ist auch gut so. Es ist ein Irrglaube, dass die „schwindende“ Potenz ein klares Zeichen für das Altern ist oder generell nur ab einem gewissen Alter vorkommt. Falls sie Potenzprobleme aufgrund von Blockaden im Kopf haben, kann es ihnen vielleicht bereits helfen, mit Ihrem/-r Partner/-in, medizinischem bzw. psychologischem Fachpersonal oder anderen Personen Ihres Vertrauens darüber zu sprechen.

Wenn Sie aber doch einmal Hilfe von außen benötigen, die über die reine Kommunikation hinausgeht, gibt es eine Reihe zugelassener Potenzmittel, die Sie rezeptfrei erwerben können. Lassen Sie sich hingegen nicht auf zwielichtige Angebote aus dem Internet ein, die in Deutschland nicht zugelassen sind und von denen Sie nicht wissen, wie sie wirken.

Pflanzliche Mittel bei Potenzschwäche


Völlig natürliche Mittel, die Sie gut und gerne testen können, sind beispielsweise solche, die Yohimbin (ein Rötegewächs), Ginseng (ein Araliengewächs), Erd-Burzeldorn (Tribulus terrestris), Arginin (eine α-Aminosäure) oder Maca (ein Kreuzblütengewächs) enthalten. Diese Substanzen waren bereits in der präschulmedizinischen Ära dafür bekannt, aphrodisierend und potenzstärkend zu wirken. Yohimbin beispielsweise wurde von indigenen Völkern in Westafrika genutzt, um einerseits einen verstärkten Sexualtrieb hervorzurufen und andererseits körperliche Potenzschwächen abzumildern.

Der als Gedächtnishelfer bekannte Ginseng schwappte aus China auf den europäischen Markt und soll durch eine vermehrte Stickstoffproduktion für eine Gefäßerweiterung sorgen. Um eine positive Potenzstärkung zu erreichen, muss er allerdings über einen längeren Zeitraum eingenommen werden und ist damit kein akuter Helfer. Die Aminosäure Arginin hat den Vorteil, dass sie durchblutungsfördernd wirkt und neben einer Kräftigung der Gefäße auch eine schützende Wirkung auf das Herz hat.

Bei Potenzproblemen: ärztlichen Rat einholen


Über die natürlichen Potenzmittel hinaus gibt es auch verschreibungspflichtige Medikamente, deren Notwendigkeit Sie aber mit dem Arzt oder der Ärztin Ihres Vertrauens absprechen sollten. Manchmal kann es nämlich sein, dass Potenzprobleme weitere, unerkannte organische Ursachen haben, die ausschließlich durch eine kompetente, medizinische Behandlung gelöst werden können und müssen. Probieren Sie deshalb bei länger andauernden Beschwerden nicht mit selbst verschriebenen Arzneimitteln herum, sondern holen Sie sich frühzeitig (fach-)medizinischen Rat und haben Sie keine Scham.
Darreichungsform
Emasex-a Vitex Tabletten von ACA Müller/ADAG Pharma AG
Emasex-a Vitex Tabletten
35,95 € 46,98 €
gefunden bei Doc Morris am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Zur Rose Versandapotheke 48,19 €
Volksversand Versandapotheke 48,78 €
Yohimbin Vitalcomplex Hevert Tropfen von Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Yohimbin Vitalcomplex Hevert Tropfen
26,89 € 42,48 €
gefunden bei Doc Morris am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Pharmeo 45,09 €
Libomax Mischung von Heilpflanzenwohl GmbH
Libomax Mischung
42,46 € 49,95 €
gefunden bei Doc Morris am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Eurapon 48,49 €
Penisex Salbe für Ihn von Joydivision
Penisex Salbe für Ihn
6,95 €
gefunden bei Pharmeo am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Aliva 11,72 €
Volksversand Versandapotheke 12,99 €
Libomax Mischung von Heilpflanzenwohl GmbH
Libomax Mischung
25,46 € 29,95 €
gefunden bei Doc Morris am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Volksversand Versandapotheke 30,99 €
Aliva 31,99 €
Viragil Flüssig von Steierl-Pharma GmbH
Viragil Flüssig
13,99 €
gefunden bei Eurapon am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
SANICARE 18,28 €
Aliva 19,24 €
Neradin Tabletten von PharmaFGP GmbH
Neradin Tabletten
26,89 € 31,49 €
gefunden bei Doc Morris am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Volksversand Versandapotheke 31,99 €
Shop Apotheke 32,00 €
Euviril Complex Kapseln von SanimaMed Europe Health S.r.l.
Euviril Complex Kapseln
69,99 € 79,00 €
gefunden bei Doc Morris am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
EMASEX A Vitex Tabletten von Adequapharm GmbH
EMASEX A Vitex Tabletten
22,70 € 32,89 €
gefunden bei SANICARE am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Zur Rose Versandapotheke 28,09 €
Volksversand Versandapotheke 31,98 €
Neradin Tabletten von PharmaFGP GmbH
Neradin Tabletten
41,79 € 52,49 €
gefunden bei Doc Morris am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
medpex 51,49 €
Aliva 52,41 €
Viragil Flüssig von Steierl-Pharma GmbH
Viragil Flüssig
22,09 €
gefunden bei Eurapon am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Zur Rose Versandapotheke 25,69 €
medpex 25,79 €
Tensio Loges Filmtabletten von Dr. Loges
Tensio Loges Filmtabletten
42,19 €
gefunden bei Pharmeo am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
SANICARE 54,35 €
Aliva 54,39 €
Euviril Combipack Kapseln+brausetabl. von SanimaMed Europe Health S.r.l.
Euviril Combipack Kapseln+brausetabl.
81,60 € 96,00 €
gefunden bei Doc Morris am 17.05.21,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.