Digital

Wer einen Internetanschluss von der Telekom hat, der kommt in den meisten Fällen über dünne Kupferkabel ins Netz. Nun steuert der Bonner Konzern um und nimmt ein reines ...mehr
Die Zahl der Smartphone-Nutzer in Deutschland wächst weiter. Und damit nimmt auch die Bedeutung des mobilen Geräts zu, denn die meisten können sich ein Leben ohne Smartphone gar ...mehr
Anzeige
Es ist praktisch, einen Screenshot vom aktuellen Bildschirminhalt erstellen zu können, außerdem ist es auch nicht schwierig und lässt sich rasch bewerkstelligen. Wie Sie am ...mehr
Kennen Sie die App „Secret Codes for All Mobiles“? Das Tool liefert eine gute Übersicht für alle Codes, mit denen Sie auf Ihrem Android-Smartphone versteckte Funktionen ...mehr
Die meisten WLAN-fähigen Router möchten über die IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1 erreicht werden. Wenn es nicht klappt, sollten Sie jetzt weiterlesen – denn wir leisten ...mehr
Ohne Netzwerkfestplatte auf zentrale Datenbestände zuzugreifen ist mit virtueller Hardware problemlos möglich. Vorausgesetzt, Sie haben die passenden Tools an Bord.mehr
Gönnen Sie Ihrem Desktop mit unseren 60 neuen Wallpapern mal eine Abwechslung!mehr
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Internetvideos mit den Bordmitteln von Windows 10 aufzeichnen und den Speicherplatzbedarf dafür mit der Freeware Handbrake klein halten können.mehr
Mozilla ist gerade mit dem neuen Firefox-Design beschäftigt. Es wird „Proton“ heißen und das bisherige Photon-Layout ablösen. Was wir bisher wissen, haben wir hier für Sie ...mehr
Anzeige
Im Test überzeugt die neue Xbox Series X durch eine höchst ansprechende Gaming-Leistung und praktische Neuerungen, leistet sich aber auch eine kleine Schwäche.mehr
Gas, Zündstein und Flamme? Das war gestern: Heute laden Sie Ihr Feuerzeug einfach am USB-Anschluss auf. Wir haben uns die neuen Geräte näher angeschaut und zeigen Ihnen eine ...mehr
Eine alte Fotosammlung zu digitalisieren ist einfacher, als Sie denken. Mithilfe der Google-Fotos-App und dem Fotoscanner gelingt das im Handumdrehen. Wir zeigen Ihnen, wie es ...mehr
Informationstechnik, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik sind im Haushalt für rund ein Viertel des Stromverbrauchs verantwortlich. Hier lässt sich einiges einsparen.mehr
Seit jahrzehnten wird bereits am LED-Sicht geforscht. Sind die modernen Leuchtmittel nun reif für den Massenmarkt?mehr
Wir haben für Sie bis zu 50 Jahre alte Technik zusammengestellt, die heute immer noch verwendet wird!mehr
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.