Im Bereich GESUNDHEIT verlinken wir auf Partner-Online-Shops, die das ausgewählte Produkt anbieten. Für Verkäufe, die über diese Seite generiert werden, erhalten wir ggf. eine Provision. Auch wenn wir bemüht sind sämtliche hier dargestellten Daten und Informationen stets auf dem aktuellsten Stand zu halten, kann es gelegentlich zu Abweichungen zwischen Informationen auf unserer und der Partnerseite kommen.

Schnupfen

Schnupfen

Schnupfen

Was steckt eigentlich dahinter?

Was genau ist eigentlich Schnupfen?

Eine der wohl nervigsten, aber gleichzeitig meist harmlosesten Erkrankungen, die uns gerne auch mal öfter im Jahr heimsuchen, ist der klassische Schnupfen. Wenn wir von Schnupfen reden, meinen wir damit eine (akute) Rhinitis. Der Begriff kommt aus dem Griechischen und setzt sich zusammen aus dem griechischen Wort für Nase (rhīs) und der uns bereits von andern Krankheiten her bekannten Endung -itis, was so viel wie Entzündung bedeutet. Damit bringt der medizinische Begriff die Tatsachen auch schon so ziemlich auf den Punkt, denn ein gemeiner Schnupfen ist meist nichts anderes als eine Entzündung der (Nasen-)Schleimhaut.

Sie äußert sich durch ein Anschwellen der entsprechenden Schleimhäute und durch das Absondern eines Sekrets, weshalb man sich bei einem Schnupfen so oft die Nase putzen muss. Die Ursachen für eine sogenannte Rhinitis sind in den allermeisten Fällen Viren, aber auch Allergien wie etwa Heuschnupfen führen dazu. Daneben gibt es natürlich eine Reihe weiterer Auslöser, die meist nur von kurzer Dauer sind, wie etwa scharfes Essen, Gase, Rauch oder Schmutzpartikel in der Luft.
IsoFree Isotonische Kochsalzlösung zur Nasenspülung und Inhalation von Isofree
IsoFree Isotonische Kochsalzlösung zur Nasenspülung und Inhalation
5,35 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Aliva 7,45 €
medpex 7,45 €
Kamillenblüten Tee
Kamillenblüten Tee
3,19 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
medpex 5,10 €
Aliva 5,10 €
Inhalator Kunststoff von CareLiv
Inhalator Kunststoff
3,29 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Aliva 5,81 €
Volksversand Versandapotheke 6,09 €

Wie wird Schnupfen übertragen?

Die Übertragung eines Schnupfens, der im Rahmen einer Erkältung auftritt, erfolgt wie gesagt meist viral. Die über 200 verschiedenen Viren, die das Symptom hervorrufen, werden ähnlich wie beispielsweise eine Grippe über eine Tröpfcheninfektion vom einen auf den anderen Menschen übertragen. Zum Glück ist solch ein Schnupfen in der Regel harmlos und verschwindet nach ein paar Tagen von ganz alleine. Erst, wenn der Schnupfen mit anderen Symptomen wie Gliederschmerzen, Fieber, Husten und Kopfschmerzen einhergeht, ist er eine Begleiterscheinung einer anderen Krankheiten und sollte im Auge behalten werden. Bei längerem Anhalten der Symptome ist eine ärztliche Untersuchung dann angebracht.
Otriven 0,1% Nasentropfen für Erwachsene von Otriven
Otriven 0,1% Nasentropfen für Erwachsene
3,39 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
apo-discounter 5,49 €
Volksversand Versandapotheke 5,49 €
Kleenex Balsam Taschentücher von Kleenex
Kleenex Balsam Taschentücher
3,25 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
APONEO 3,69 €
Shop Apotheke 5,98 €
Denisia 1 Schnupfen Tabletten
Denisia 1 Schnupfen Tabletten
9,35 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Volksversand Versandapotheke 13,29 €
Aliva 14,70 €

So werden Sie den Schnupfen los

Leider gibt es keinen direkten Weg, die schnupfenauslösenden Viren zu bekämpfen. Dafür gibt es aber einige Möglichkeiten, die Symptome zu lindern und die Genesung erträglicher zu machen. Sie können beispielsweise eine klassische Inhalation mit heißem Dampf über einer Schüssel oder einem Topf mit heißer Meersalz- oder Kamillenlösung durchführen. Ihre Atemwege werden dann wieder frei, weil die Nasenschleimhaut dadurch etwas abschwillt. Auch Nasensprays oder -tropfen sind ein gutes Mittel, um akute Schwellungen zu beseitigen. Konsumieren Sie diese aber nicht länger als zwei bis drei Tage am Stück, denn bei diesen Medikamenten besteht eine hohe Suchtgefahr. Das liegt daran, dass sich die Schleimhäute an den abschwellenden Effekt der Sprays, der durch Xylometazolin oder Oxymetazolin ausgelöst wird, gewöhnen können und nach dem Absetzen dann weiter anschwellen oder austrocknen.
Panthenol Meerwasser Nasenspray Jenapharm von Jenapharm
Panthenol Meerwasser Nasenspray Jenapharm
2,95 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Aliva 4,97 €
medpex 4,97 €
Nasivin Nasentropfen Erwachsene und Schulkinder von Nasivin
Nasivin Nasentropfen Erwachsene und Schulkinder
3,35 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Fliegende Pillen 4,92 €
Aliva 5,47 €
SCHNUPFEN ENDRINE 0,1% Nasenspray 10 ml von Chiesi GmbH
SCHNUPFEN ENDRINE 0,1% Nasenspray 10 ml
3,36 €
gefunden bei Fliegende Pillen am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
myApo 5,18 €
apo-discounter 5,29 €

Pflanzliche Heilmittel bei Schnupfen

Eine Alternative zu Nasenspray stellen auch Phytopharmaka dar. Das sind pflanzliche
Arzneimittel, die eine antibakterielle Wirkung haben. Sie enthalten hunderte Pflanzenstoffe und haben im Vergleich zu chemischen Mitteln eine überschaubare Anzahl an Nebenwirkungen. Gerade bei einem harmlosen Schnupfen sind sie deshalb eine willkommene sanfte Heilmethode. Beliebte pflanzliche Stoffe bei Rhinitis sind beispielsweise Kamille, Salbei, Eukalyptus, Cineol, Anisöl, Primelwurzel, Enzianwurzel, Schlüsselblumenblüten, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Eisenkraut oder Pfefferminze.

Alternativ können Sie auch ein wohltuendes Vollbad nehmen. Greifen Sie dazu zu Badezusatz, der beispielsweise ätherische Öle wie Latschenkiefer enthält, denn auch dieser kann für ein befreiendes Gefühl in der Nase sorgen. Zur Befreiung Ihrer Atemwege können Sie auch ein wenig Erkältungsbalsam unter die Nase oder auf die Brust geben. Dazu eignet sich auch japanisches Minzöl, von dem sogar ein bis zwei Tropfen in Wasser aufgelöst und eingenommen werden können. Daneben gilt wie bei fast jeder Krankheit, die es schlicht auszukurieren gilt: Schonen Sie sich und trinken Sie viel Wasser und ungesüßten Tee. Dann sollte es Ihren Nasenschleimhäuten bald wieder besser gehen.
Kamillosan Konzentrat von Kamillosan
Kamillosan Konzentrat
6,85 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Zur Rose Versandapotheke 9,29 €
apo-discounter 10,49 €
Latschenkiefer Vitalbad
Latschenkiefer Vitalbad
11,45 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Fliegende Pillen 15,75 €
Aliva 17,50 €
Japanisches Minzöl von Bergland
Japanisches Minzöl
8,35 €
gefunden bei Pharmeo am 22.11.19,
der Preis kann sich seitdem geändert haben
Weitere Anbieter:
Fliegende Pillen 13,00 €
Aliva 14,45 €