"Air" Jordan sammelt Spenden für Hurrikan-Opfer

"Air" Jordan sammelt Spenden für Hurrikan-Opfer
Bild 1 von 1

"Air" Jordan sammelt Spenden für Hurrikan-Opfer

 © SID
14.09.2018 - 17:19 Uhr

NBA-Legende Michael Jordan macht sich für die Opfer des derzeit tobenden Hurrikans Florence stark.

Charlotte (SID) - Der Besitzer der Charlotte Hornets aus dem betroffenen US-Bundesstaat North Carolina hat mit der nordamerikanischen Basketball-Profiliga eine Spendenplattform eingerichtet.

"Es ist wirklich niederschmetternd zu sehen, welchen Schaden der Hurrikan Florence in meinem geliebten Heimatstaat North Carolina und den umliegenden Gebieten anrichtet", sagte Jordan, der in Wilmington aufwuchs und in seiner College-Zeit für die University of North Carolina spielte.

Der 55-Jährige, sechsmal NBA-Champion mit den Chicago Bulls, bat um Hilfe: "Bitte schließen Sie sich mir, den Hornets und der NBA an und spenden Sie an eine der Organisationen, die bei den Hilfs- und Wiederaufbaumaßnahmen dabei sind." Unter anderem ist das Rote Kreuz an der Aktion beteiligt.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich ...mehr
Die einen kämpfen um den Titel, die anderen gegen den Abstieg. Die Rückrunde der Fußball-Bundesliga verspricht ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 18. Januar 2019mehr
Highlights
Mittelfeldspieler Franck Ribery hat mit einer Verbalattacke weit unter der Gürtellinie mal wieder für Aufregung gesorgt.mehr
Nach dem Eklat um Franck Ribéry, das goldene Steak und seine deftigen Worte an alle Kritiker, meldet sich Lothar Matthäus in dieser Sache mit einem ironischen Facebook-Beitrag zu ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr