Basketball: Bamberg feiert Premierensieg in der Champions League

Basketball: Bamberg feiert Premierensieg in der Champions
League
Bild 1 von 1

Basketball: Bamberg feiert Premierensieg in der Champions League

 © SID
17.10.2018 - 22:02 Uhr

Der frühere deutsche Basketball-Serienmeister Brose Bamberg hat in seiner Premierensaison in der Champions League den ersten Sieg gefeiert.

Bamberg (SID) - Die Franken setzten sich am 2. Spieltag der Gruppe C mit 73:64 (28:30) gegen den französischen Vertreter JDA Dijon Basket durch.

Nach einem verkorksten ersten Viertel mit nur vier Punkten zeigte das Team von Trainer Ainars Bagatskis eine deutliche Leistungssteigerung, 1:50 Minuten vor Ende des dritten Viertels eroberten die Gastgeber erstmals die Führung. Erfolgreichster Werfer der Bamberger war am Mittwochabend Tyrese Rice mit 20 Punkten.

Bundesliga-Konkurrent MHP Riesen Ludwigsburg kommt hingegen auf internationalem Parkett nicht in Tritt. Durch das 77:96 (31:47) gegen den italienischen Klub Sidigas Avellino kassierten die Riesen bereits die zweite Niederlage im zweiten Spiel der Gruppe A. Als bester Ludwigsburger Werfer kam Kelan Martin auf 17 Zähler.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die deutsche Nationalmannschaft hat sich für das mögliche Abstiegs-Endspiel in der Nations League gegen die ...mehr
Der Abstieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Nations League ist perfekt.mehr
Franck Ribery hat sich angeblich bei Patrick Guillou für die Auseinandersetzung nach dem Bundesliga-Topspiel bei ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Alexander Zverev kämpft als erster Deutscher seit 15 Jahren beim ATP-Finale in London um den Einzug ins Endspiel.mehr
Highlights
Ohne Jerome Boateng und weitere Neulinge nimmt die deutsche Nationalmannschaft den Abschluss des Länderspieljahres in Angriff.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige