NBA: Dallas strauchelt in Houston

NBA: Dallas strauchelt in Houston
Bild 1 von 1

NBA: Dallas strauchelt in Houston

 © SID

Mit einer ihrer schwächsten Saisonleistungen sind die Dallas Mavericks in der NBA ins Straucheln geraten.

Köln (SID) - Die Mavs verloren ohne den erneut angeschlagenen deutschen Nationalspieler Maximilian Kleber mit 93:102 bei den Houston Rockets und schwächelten dabei vor allem in der Defense. Kleber pausierte, nachdem er tags zuvor über Probleme am rechten Bein geklagt hatte.

Dagegen gab es für Moritz Wagner ein Erfolgserlebnis, das er aber nur als Zuschauer erlebte. Die Boston Celtics gewannen ihr Heimspiel gegen die New York Knicks dank zweier Double-Double von Jaylen Brown (32 Punkte/10 Rebounds) und Jayson Tatum (25/10) mit 101:99. Wagner verbrachte die komplette Spielzeit auf der Bank.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Auch Weltmeister Miroslav Klose steht bei Bayern München offenbar vor dem Absprung.mehr
Neben seinen sportlichen Erfolgen sorgt der FC Bayern immer wieder mit Fehltritten seiner Star-Spieler für Schlagzeilen.mehr
Der Vorstand von Bayern München hat Hansi Flick am Sonntagnachmittag eine Rüge erteilt.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.