1,5 Millionen Euro Ablöse für Tuchels Wunschassistent Löw

1,5 Millionen Euro Ablöse für Tuchels Wunschassistent Löw
Bild 1 von 1

1,5 Millionen Euro Ablöse für Tuchels Wunschassistent Löw

 © SID
09.07.2018 - 13:24 Uhr

Thomas Tuchel bekommt bei Paris St. Germain seinen Wunschassistenten: Zsolt Löw wechselt nach Angaben der Leipziger Volkszeitung an die Seine.

Leipzig (SID) - Thomas Tuchel bekommt beim französischen Fußball-Meister Paris St. Germain seinen Wunschassistenten: Der Ungar Zsolt Löw wechselt nach Angaben der Leipziger Volkszeitung durch eine Einigung zwischen seinem bisherigen Klub RB Leipzig und PSG auf eine angebliche Ablöse von 1,5 Millionen Euro an die Seine. Löws ursprünglicher Vertrag bei den Sachsen lief bis 2019.

Hohe Ablöse für Co-Trainer werden immer häufiger gezahlt. Erst in der vergangenen Saison überwies der deutsche Meister Bayern München für Peter Herrmann 1,75 Millionen Euro Ablöse an den damaligen Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, um den Ex-Profi als Assistenten seines seinerzeit neuen Trainers Jupp Heynckes verpflichten zu können.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Trotz der 0:3-Niederlage in den Niederlanden hat der französische Fußball-Nationaltrainer Didier Deschamps großen ...mehr
Das Landgericht Frankfurt/Main hat die Eröffnung des Verfahrens gegen ehemalige DFB-Spitzenfunktionäre im Zusammenhang ...mehr
Die FIA arbeitet unermüdlich an der Verbesserung der Fahrer-Sicherheit. 2019 führt der Weltverband in der Formel 1 ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Vor dem DTM-Saisonfinale auf dem Hockenheimring führen die beiden Mercedes-Piloten Gary Paffett und Paul di Resta die Gesamtwertung an.mehr
Highlights
Das Landgericht Frankfurt/Main hat die Eröffnung des Verfahrens gegen ehemalige DFB-Spitzenfunktionäre im Zusammenhang mit der WM-Affäre abgelehnt.mehr
Oliver Kahn sorgt sich um den Torhüter-Nachwuchs in Deutschland.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige