Hannover will mit Breitenreiter verlängern

Hannover will mit Breitenreiter verlängern
Bild 1 von 1

Hannover will mit Breitenreiter verlängern

 © SID
13.02.2018 - 09:24 Uhr

Fußball-Bundesligist Hannover 96 will mit Trainer Andre Breitenreiter verlängern. Dafür sprechen sich Präsident Kind und Manager Heldt aus.

Hannover (SID) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 will mit Trainer Andre Breitenreiter (44) verlängern. "Ich bin mit Andre im engen Austausch. Zunächst wollen wir die Saison sichern, dann werden wir uns mit ihm unterhalten", sagte Horst Heldt der Bild-Zeitung. Auch Präsident Martin Kind lobte den Coach. "Wir wollen ihn behalten - und Horst Heldt auch. Wir haben Signale gesendet", sagte der 73-Jährige.

Breitenreiter ist seit März 2017 bei den Niedersachsen, führte sie im letzten Jahr zum Aufstieg und hat noch einen gültigen Vertrag bis 2019. Nach dem 22. Spieltag hat Hannover 31 Punkte auf dem Konto.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- ...mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Ex-Weltmeister Toni Kroos wird nach dem WM-Debakel seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft fortsetzen.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Für fünf Bundesligisten wird es am Sonntag im DFB-Pokal ernst.mehr
Highlights
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- League-Qualifikationsrunde abgewendet.mehr
Während der Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin sicherte sich Gina Lückenkemper nicht nur einen Platz unter den der besten Sprinterinnen Europas, sondern auch in den ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige