Hoffenheim startet Spendenkampagne für chronisch kranke Kinder

Hoffenheim startet Spendenkampagne für chronisch kranke
Kinder
Bild 1 von 1

Hoffenheim startet Spendenkampagne für chronisch kranke Kinder

 © SID

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim startet eine Hilfsaktion für chronisch kranke Kinder.

Sinsheim (SID) - Unter dem Titel "Wir H11en" riefen die Kraichgauer am Mittwoch eine Spendenkampagne ins Leben, die der Heidelberger Kinderklinik zu Gute kommen soll. Botschafter des gemeinsam mit der Stiftung "COURAGE für chronisch kranke Kinder" initiierten Projekts sind die Profis Sebastian Rudy und Christoph Baumgartner

Mit der Initiative sollen möglichst viele Menschen für sogenannte "Elfer-Spenden" gewonnen werden, also Summen wie 11 Euro, 111 Euro, 1111 Euro oder mehr. Die Zahl elf steht dabei symbolisch für die elf Fußballer, die auf dem Rasen ein Team bilden. In der Heidelberger Kinderklinik werden rund 15.000 Jugendliche mit chronischen Erkrankungen wie angeborenem Nierenversagen, Diabetes, Rheuma, angeborenen Stoffwechselstörungen, Herzfehlern oder Krebserkrankungen betreut.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Borussia Dortmund hat im sagenhaften Angriffszauber von Ajax Amsterdam eine historische Abreibung kassiert.mehr
Hüpfende Gäste-Fans haben eine Tribüne im Goffertstadion im niederländischen Nijmegen zum Einsturz gebracht.mehr
Der FC Bayern hat auch ohne seinen erkrankten Trainer Julian Nagelsmann das Tor zum Achtelfinale der Champions League ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.