Effenberg lost Pokal-Achtelfinale aus

Effenberg lost Pokal-Achtelfinale aus
Bild 1 von 1

Effenberg lost Pokal-Achtelfinale aus

 © SID
24.10.2017 - 13:29 Uhr

Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg lost am Sonntag (18.00 Uhr) in der ARD-Sportschau die Achtelfinalbegegnungen im DFB-Pokal aus.

Köln (SID) - Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg lost am Sonntag (18.00 Uhr) in der ARD-Sportschau die Achtelfinalbegegnungen im DFB-Pokal aus. Die Ziehung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund leitet DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, Moderatorin der Livesendung ist Julia Scharf. Das Achtelfinale findet am 19. und 20. Dezember statt, das Endspiel in Berlin am 19. Mai 2018.

Ebenfalls am Sonntag werden die Achtelfinalspiele des DFB-Pokals der Frauen ausgelost. Diese werden am 3. Dezember ausgetragen.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des ...mehr
Julian Draxler hat seinen Trainer Thomas Tuchel gelobt und vor dem Nations-League-Spiel am Dienstagabend gegen ...mehr
Mesut Özil hat rund zwölf Stunden nach den Glückwünschen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu dessen 30.mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Nach dem 0:3 in den Niederlanden stehen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und Joachim Löw unter enormen Druck.mehr
Highlights
WM-Halbfinalist England hat Spaniens Höhenflug eindrucksvoll beendet und den ersten Sieg in der Nations League gefeiert.mehr
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des Bundeskartellamts geraten.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige