Effenberg lost Pokal-Achtelfinale aus

Effenberg lost Pokal-Achtelfinale aus
Bild 1 von 1

Effenberg lost Pokal-Achtelfinale aus

 © SID
24.10.2017 - 13:29 Uhr

Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg lost am Sonntag (18.00 Uhr) in der ARD-Sportschau die Achtelfinalbegegnungen im DFB-Pokal aus.

Köln (SID) - Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg lost am Sonntag (18.00 Uhr) in der ARD-Sportschau die Achtelfinalbegegnungen im DFB-Pokal aus. Die Ziehung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund leitet DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, Moderatorin der Livesendung ist Julia Scharf. Das Achtelfinale findet am 19. und 20. Dezember statt, das Endspiel in Berlin am 19. Mai 2018.

Ebenfalls am Sonntag werden die Achtelfinalspiele des DFB-Pokals der Frauen ausgelost. Diese werden am 3. Dezember ausgetragen.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Stefan Kretzschmar hat sich gegen seiner Meinung nach falsche Interpretationen seiner Äußerungen zur Meinungsfreiheit ...mehr
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich ...mehr
Das macht einen schon stolz : Beim Handball-Bundestrainer überwog trotz des späten Remis gegen Frankreich die Freude ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 18. Januar 2019mehr
Highlights
Stefan Kretzschmar hat sich gegen seiner Meinung nach falsche Interpretationen seiner Äußerungen zur Meinungsfreiheit von Sportlern zur Wehr gesetzt.mehr
Seit dem frühzeitigen WM-Aus stehen die deutsche Mannschaft und Bundestrainer Jogi Löw in der Kritik. Nach dem desaströsen Start in die Nations League mit Niederlagen gegen ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr