Nach Pokal-K.o.: Werder-Manager Baumann kritisiert Schiri-Gespann

Nach Pokal-K.o.: Werder-Manager Baumann kritisiert
Schiri-Gespann
Bild 1 von 1

Nach Pokal-K.o.: Werder-Manager Baumann kritisiert Schiri-Gespann

 © SID
07.02.2018 - 14:19 Uhr

Der Stachel der Enttäuschung über den DFB-Pokal-Viertelfinal-K.o. bei Bayer Leverkusen (2:4 n.V.) sitzt bei Werder Bremens Manager Frank Baumann tief.

Leverkusen (SID) - Der Stachel der Enttäuschung über den DFB-Pokal-Viertelfinal-K.o. bei Bayer Leverkusen (2:4 n.V.) sitzt bei Werder Bremens Manager Frank Baumann tief. "Aufs Schiri-Gespann sind wir nicht gut zu sprechen", sagte der Ex-Nationalspieler dem kicker, "wir hätten einen weiteren Elfmeter bekommen und Leon Bailey klar Rot sehen müssen."

Beim Stand von 2:0 war den Hanseaten in der Tat ein klarer Strafstoß (12.) verweigert worden. Leverkusens Charles Aranguiz leistete sich einen Ellbogencheck im Strafraum gegen Max Kruse und hätte dafür sogar vom Platz fliegen können. Somit verpasste der SV Werder die Chance auf das 3:0 in der BayArena.

In der Verlängerung war es zu ein handfesten Auseinandersetzung zwischen Bayer-Shootingstar Leon Bailey und Thomas Delaney gekommen, bei dem der Jamaikaner den Dänen mit den Händen im Gesicht traktierte. Schiedsrichter Marco Fritz (Korb) beließ es allerdings trotz Studiums der Videobilder am Spielfeldrand bei einer Verwarnung für Bailey.

Baumann merkte außerdem an: "Vorm 4:2 hätte es eigentlich Ecke für uns statt Abstoß für Bayer geben müssen. Wir sind ausgeschieden. Im Pokal können sich solche Dinge eben nicht mehr ausgleichen. Das Ausscheiden tut weh, das muss wehtun. Aber die Mannschaft hat schon oft gezeigt, dass sie gut mit Rückschlägen umgehen kann."

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Noch machen die F1-Verantwortlichen ein Geheimnis daraus, wie die kommende Generation Rennwagen für 2021 aussehen wird.mehr
Ein schwerer Unfall hat das IndyCar-Rennen auf dem Ponoco Raceway in Pennsylvania überschattet.mehr
Das Statistik-Portal Statista hat in einer Umfrage die meistgehassten und die meistgeliebten Fußball-Vereine ermittelt.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Augsburg 0 0:0 0
2 Bayern 0 0:0 0
3 Dortmund 0 0:0 0
4 Düsseldorf 0 0:0 0
5 Frankfurt 0 0:0 0
6 Freiburg 0 0:0 0
7 Hannover 0 0:0 0
8 Hertha BSC 0 0:0 0
9 Hoffenheim 0 0:0 0
10 Leverkusen 0 0:0 0
11 M'gladbach 0 0:0 0
12 Mainz 05 0 0:0 0
13 Nürnberg 0 0:0 0
14 RB Leipzig 0 0:0 0
15 Schalke 0 0:0 0
16 Stuttgart 0 0:0 0
17 Werder 0 0:0 0
18 Wolfsburg 0 0:0 0
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Zum Abschluss der ersten Runde im DFB-Pokal gastiert der viermalige Cupsieger Borussia Dortmund bei SpVgg Greuther Fürth.mehr
Highlights
Während der Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin sicherte sich Gina Lückenkemper nicht nur einen Platz unter den der besten Sprinterinnen Europas, sondern auch in den ...mehr
Nach einer irren Aufholjagd hat der frühere UEFA-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg das Aus in der Europa- League-Qualifikationsrunde abgewendet.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige