ADAC Formel 4: David Schumacher nach Aufholjagd in den Punkten

ADAC Formel 4: David Schumacher gewinnt Rookietitel
Bild 1 von 1

ADAC Formel 4: David Schumacher gewinnt Rookietitel

 © SID
10.06.2018 - 10:34 Uhr

David Schumacher ist zum Abschluss des vierten Rennwochenendes der ADAC Formel 4 auf dem Red Bull Ring nach einer Aufholjagd in die Punkte gefahren.

Spielberg bei Knittelfeld (SID) - David Schumacher (16) ist zum Abschluss des vierten Rennwochenendes der ADAC Formel 4 auf dem Red Bull Ring nach einer starken Aufholjagd in die Punkte gefahren. Der Sohn des ehemaligen Formel-1- und DTM-Piloten Ralf Schumacher wurde am Sonntag im österreichischen Spielberg Siebter - und das, obwohl er vom 18. und somit letzten Rang ins Rennen gegangen war.

Den Sieg sicherte sich der Neuseeländer Liam Lawson vor Frederik Vesti (Dänemark) und Niklas Krütten aus Trier. Krütten absolviert wie Schumacher sein erstes Jahr im Formelsport. Beide werden als Rookie geführt und liefern sich in dieser Wertung ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach zwölf von 20 Saisonrennen führt Krütten dieses Ranking mit 13 Punkten Vorsprung auf Schumacher an.

Spitzenreiter in der Gesamtwertung bleibt Lirim Zendeli aus Bochum. In der Meisterschaft geht es in sechs Wochen weiter, dann gastiert die ADAC Formel 4 im Rahmen des deutschen Formel-1-Rennens in Hockenheim (20. bis 22. Juli).

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Die früheren Bayern-Profis Dietmar Hamann und Thomas Berthold haben den Umgang der Klubbosse des FC Bayern mit Hasan ...mehr
Der frühere Fußball-Nationalspieler Paul Breitner ist nach der viel diskutierten Pressekonferenz der Bosse von Bayern ...mehr
Bayern Münchens Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß haben zu einem beispiellosen Rundumschlag gegen die ...mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Wimbledonsiegerin Angelique Kerber trifft in ihrem ersten Gruppenspiel beim WTA-Saisonfinale in Singapur auf die Niederländerin Kiki Bertens.mehr
Highlights
Bundestrainer Joachim Löw sitzt nach dem 1:2 gegen Frankreich wieder fester im Sattel - eine von fünf Lehren aus dem Spiel.mehr
Vettels Mutmacher: Die größten Aufholjagden der F1-Geschichte 67 Punkte Rückstand bei nur noch vier ausstehenden Rennen - der WM-Kampf scheint für Sebastian Vettel verloren.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige