ADAC Formel 4 startet beim deutschen Formel-1-Rennen in Hockenheim

ADAC Formel 4 startet beim deutschen Formel-1-Rennen in
Hockenheim
Bild 1 von 1

ADAC Formel 4 startet beim deutschen Formel-1-Rennen in Hockenheim

 © SID
03.04.2018 - 10:46 Uhr

Größtmögliche Bühne für die Stars von morgen: Die ADAC Formel 4 wird als Rahmenserie beim Formel-1-Rennen in Hockenheim starten.

Hockenheim (SID) - Größtmögliche Bühne für die Stars von morgen: Die ADAC Formel 4 wird als Rahmenserie beim Formel-1-Rennen in Hockenheim (20. bis 22. Juli) starten. Dies gab der ADAC am Montag bei den Testfahrten des ADAC GT Masters in Oschersleben bekannt. Für die Formel-Nachwuchspiloten stehen in Hockenheim zwei Läufe auf dem Programm.

"Ein Formel-1-Grand-Prix in Deutschland ist wichtig für den Nachwuchs und ein Rennen im Rahmen ihrer großen Idole eine tolle Motivation", sagte ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk.

Für die Motorsporttalente in der deutschen Serie ist der Auftritt in Hockenheim das Highlight des Jahres. Sie alle träumen vom Sprung in die Formel 1, und im Juli dürfen sie erstmals die Luft der Königsklasse schnuppern. Normalerweise ist die Serie im Rahmen des ADAC GT Masters unterwegs.

2015 und 2016 war Mick Schumacher, Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters Michael Schumacher, in der ADAC Formel 4 gefahren. In diesem Jahr greift David Schumacher an. Er startet für das Team US Racing, das von seinem Vater Ralf, ebenfalls langjähriger Formel-1- und DTM-Pilot, geleitet wird. Auch Enzo Fittipaldi, Enkel des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi, ist 2018 dabei. 

Die Karrieren vieler aktueller und ehemaliger Formel-1-Stars begann in einer der ADAC-Serien. Das gilt unter anderem für Sebastian Vettel (Heppenheim/Ferrari). Er war 2003 aus dem Kartsport in die Formel BMW ADAC aufgestiegen, wurde auf Anhieb Vizemeister und gewann 2004 die Meisterschaft. Heute ist Vettel viermaliger Formel-1-Weltmeister und Schirmherr der ADAC Formel 4. Am Sonntag siegte der Heppenheimer beim Großen Preis von Australien in Melbourne zum Saisonauftakt in der Königsklasse.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr