Golf: Cejka in Humble disqualifiziert

White Sulphur Springs: Cejka mit gutem Start
Bild 1 von 1

White Sulphur Springs: Cejka mit gutem Start

 © SID

Alex Cejka ist nach einem rabenschwarzen Tag beim US-Turnier in Humble ausgeschieden. Der 46-Jährige unterschrieb eine inkorrekte Scorekarte.

Humble (SID) - Golfprofi Alex Cejka (München) ist nach einem rabenschwarzen Tag beim US-Turnier in Humble/Texas ausgeschieden. Der 46-Jährige unterschrieb am Ende der zweiten Runde eine inkorrekte Scorekarte und wurde daraufhin disqualifiziert. Ohnehin hätte Cejkas Leistung jedoch nicht ausgereicht, um den Cut bei der mit sieben Millionen Dollar dotierten Veranstaltung zu überstehen.

Nach der 70 zum Auftakt auf dem Par-72-Kurs spielte Cejka am Freitag eine 76. Dabei unterliefen ihm gleich hintereinander ein Double- und ein Triple-Bogey. 

Die Führung hat der Südkoreaner Kang Sung inne. Mit 128 Schlägen führt der asiate deutlich vor den US-Amerikanern Hudson Swafford und Russell Henley (beide 134).

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Bayern München hat dank Bestia Negra Thomas Müller und Tor-Garant Robert Lewandowski gleich ein Ausrufezeichen in ...mehr
Ernüchterung statt Euphorie: Ex-Weltmeister Mesut Özil hat Eintracht Frankfurt die Rückkehr auf die europäische ...mehr
Viele Tore, keine Punkte: Die Ergebniskrise von RB Leipzig setzt sich auch in der Champions League fort.mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.