Debütanten der Löw-Ära: Sechs Spieler feiern Premiere gegen Dänemark

Debütanten der Löw-Ära: Sechs Spieler feiern Premiere gegen
Dänemark
Bild 1 von 1

Debütanten der Löw-Ära: Sechs Spieler feiern Premiere gegen Dänemark

 © SID
06.06.2017 - 23:18 Uhr

In Kopenhagen absolvierten beim 1:1 gegen Dänemark sechs weitere Spieler ihr Debüt im Trikot von Fußball-Weltmeister Deutschland.

Kopenhagen (SID) - In Kopenhagen absolvierten beim 1:1 gegen Dänemark sechs weitere Spieler ihr Debüt im Trikot von Fußball-Weltmeister Deutschland. Damit steigt die Zahl der Debütanten in der Ära von Bundestrainer Joachim Löw auf 93. 

In seinen bislang 146 Spielen als verantwortlicher Coach auf der Bank setzte Löw seit August 2006 insgesamt 118 Profis ein.

Die bisherigen Debütanten in der Ära Joachim Löw:

Manuel Friedrich (FSV Mainz)

Malik Fathi (Hertha BSC)

Clemens Fritz (Werder Bremen)

Piotr Trochowski (Hamburger SV)

Jan Schlaudraff (Alemannia Aachen)

Alexander Madlung (VfL Wolfsburg)

Mario Gomez (VfB Stuttgart)

Robert Enke (Hannover 96, verstorben 10.11.2009)

Roberto Hilbert (VfB Stuttgart)

Simon Rolfes (Bayer Leverkusen)

Stefan Kießling (Bayer Leverkusen)

Gonzalo Castro (Bayer Leverkusen)

Patrick Helmes (1. FC Köln)

Christian Pander (Schalke 04)

Heiko Westermann (Schalke 04)

Jermaine Jones (Schalke 04)

Marko Marin (Borussia Mönchengladbach)

Serdar Tasci (VfB Stuttgart)

René Adler (Bayer Leverkusen)

Tim Wiese (Werder Bremen)

Marvin Compper (1899 Hoffenheim)

Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg)

Andreas Beck (1899 Hoffenheim)

Mesut Özil (Werder Bremen)

Christian Gentner (VfL Wolfsburg)

Cacau (VfB Stuttgart)

Manuel Neuer (Schalke 04)

Tobias Weis (1899 Hoffenheim)

Christian Träsch (VfB Stuttgart)

Sami Khedira (VfB Stuttgart)

Jérome Boateng (Hamburger SV)

Aaron Hunt (Werder Bremen)

Thomas Müller (Bayern München)

Toni Kroos (Bayer Leverkusen)

Dennis Aogo (Hamburger SV)

Mats Hummels (Borussia Dortmund)

Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund)

Stefan Reinartz (Bayer Leverkusen)

Holger Badstuber (Bayern München)

Sascha Riether (VfL Wolfsburg)

Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund)

Mario Götze (Borussia Dortmund)

Lewis Holtby (FSV Mainz)

André Schürrle (FSV Mainz)

Sven Bender (Borussia Dortmund)

Benedikt Höwedes (Schalke 04)

Lars Bender (Bayer Leverkusen)

Marco Reus (Borussia Mönchengladbach)

Ilkay Gündogan (Borussia Dortmund)

Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

Marc-Andre ter Stegen (Borussia Mönchengladbach)

Julian Draxler (Schalke 04)

Roman Neustädter (Schalke 04)

Sidney Sam (Bayer Leverkusen)

Max Kruse (SC Freiburg)

Philipp Wollscheid (Bayer Leverkusen)

Nicolai Müller (FSV Mainz)

Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund)

Matthias Ginter (SC Freiburg)

Kevin Volland (1899 Hoffenheim)

Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim)

Christoph Kramer (Borussia Mönchengladbach)

Antonio Rüdiger (VfB Stuttgart)

Max Meyer (Schalke 04)

Leon Goretzka (Schalke 04)

Skhodran Mustafi (Sampdoria Genua)

Oliver Sorg (SC Freiburg)

Andre Hahn (FC Augsburg)

Sebastian Jung (Eintracht Frankfurt)

Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg)

Christian Günter (SC Freiburg)

Erik Durm (Borussia Dortmund)

Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen)

Jonas Hector (1. FC Köln)

Patrick Herrmann (Borussia Mönchengladbach)

Emre Can (FC Liverpool)

Leroy Sané (Schalke 04)

Jonathan Tah (Bayer Leverkusen)

Bernd Leno (Bayer Leverkusen)

Joshua Kimmich (Bayern München)

Julian Weigl (Borussia Dortmund)

Julian Brandt (Bayer Leverkusen)

Niklas Süle (1899 Hoffenheim)

Benjamin Henrichs (Bayer Leverkusen)

Serge Gnabry (Werder Bremen)

Yannick Gerhardt (VfL Wolfsburg)

Timo Werner (RB Leipzig)

Kevin Trapp (Paris St. Germain)

Sandro Wagner (1899 Hoffenheim)

Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach)

Amin Younes (Ajax Amsterdam)

Kerem Demirbay (1899 Hoffenheim)

Marvin Plattenhardt (Hertha BSC)

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Der Bundestrainer hat beim Remis gegen Serbien eine gute Mentalität erkannt. Aber noch ist die Grundstimmung um die ...mehr
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Leroy Sane sorgte beim Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Montag in Wolfsburg für einen modischen ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. März 2019mehr
Highlights
Formel-1-Rennleiter Charlie Whiting ist tot. Als Todesursache nennt der Weltverband eine Lungenembolie. Whiting war eine zentrale Figur in der Rennserie, die am Sonntag in ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt chancenlos. Valtteri Bottas fliegt im Silberpfeil allen davon.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige