Weltfußballerin Lloyd wechselt zu Manchester City

Weltfußballerin Lloyd wechselt zu Manchester City
Bild 1 von 1

Weltfußballerin Lloyd wechselt zu Manchester City

 © SID
15.02.2017 - 16:45 Uhr

Nach US-Superstar Alex Morgan wechselt auch Weltfußballerin Carli Lloyd nach Europa.

Manchester (SID) - Nach US-Superstar Alex Morgan wechselt auch Weltfußballerin Carli Lloyd nach Europa. Der englische Meister Manchester City hat die 34 Jahre alte Weltmeisterin bis Anfang Juni unter Vertrag genommen. Die Mittelfeldspielerin wird anschließend in die US-Profiliga NWSL zurückkehren und die Saison mit ihrem dortigen Klub Houston Dash zu Ende spielen.

Lloyd zeigte sich von den Trainingsanlagen in Manchester beeindruckt. "Die Einrichtungen hier sind unglaublich, es gibt nichts Vergleichbares", sagte sie der BBC: "Und ich suche immer nach Wegen, mich zu verbessern."

Zuvor hatte sich Star-Stürmerin Alex Morgan dem französischen Serienmeister und Champions-League-Sieger Olympique Lyon angeschlossen. In der englischen FA WSL trifft Lloyd, Weltfußballerin von 2015 und 2016, auf ihre US-Nationalteamkollegin Crystal Dunn (FC Chelsea) sowie Ex-Nationalspielerin Heather O'Reilly (FC Arsenal).

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich Sebastian Vettels Team runderneuert.mehr
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde Auf-und-ab-Saison im Titelglanz enden könnte. Die Ü30 -Fraktion ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige