Wintertransfers: Klubs in Italien dürfen länger einkaufen

Wintertransfers: Klubs in Italien dürfen länger einkaufen
Bild 1 von 1

Wintertransfers: Klubs in Italien dürfen länger einkaufen

 © SID
21.12.2018 - 11:13 Uhr

Die Klubs der italienischen Serie A haben in der kommenden Wintertransfer-Phase mehr Zeit zum Einkaufen neuer Spieler.

Rom (SID) - Die Liga habe eine Verlängerung der Transferperiode bis zum 31. Januar 2019 wie in den anderen europäischen Top-Spielklassen beschlossen, berichten italienische Medien übereinstimmend. Vor Beginn der Meisterschaft war ursprünglich der 18. Januar 2019 als Ende der Shoppingtour angekündigt worden.

Der Beschluss wurde auf Druck der großen italienischen Klubs gefasst, die mehr Zeit für internationale Spielertransfers haben wollen. Zu den Vereinen, die im Januar ihren Kader aufstocken wollen, zählt auch der AC Mailand. Der Tabellenvierte verhandelt derzeit mit Flamengo Rio de Janeiro über die Verpflichtung des Brasilianers Lucas Paqueta - für den Mittelfeldspieler ist eine Ablösesumme von 40 Millionen Euro im Gespräch.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte ...mehr
Schalke 04 gelang an einem traurigen Fußballabend ungefährdet der Einzug ins DFB-Pokalviertelfinale. Spannender war es im Berliner Olympiastadion zwischen Hertha BSC und Bayern ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr