1. FC Köln muss auf Sörensen und Jojic verzichten

1. FC Köln muss auf Sörensen und Jojic verzichten
Bild 1 von 1

1. FC Köln muss auf Sörensen und Jojic verzichten

 © SID
13.03.2018 - 17:26 Uhr

Der Bundesliga-Tabellenletzte 1. FC Köln muss im Abstiegskampf vorerst auf Frederik Sörensen und Milos Jojic verzichten.

Köln (SID) - Der Bundesliga-Tabellenletzte 1. FC Köln muss im Abstiegskampf vorerst auf Frederik Sörensen und Milos Jojic verzichten. Innenverteidiger Sörensen erlitt im Montagsspiel bei Werder Bremen (1:3) einen Trümmerbruch des Nasenbeins und wird am Mittwoch operiert. Der offensive Mittelfeldspieler Jojic stand wegen einer Muskelverletzung in Bremen schon nicht im Kader.

Die beiden 25-Jährigen werden dem FC im Derby gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) fehlen. Wie lange Sörensen ausfällt, steht noch nicht fest, Jojic soll in zwei Wochen das Training wiederaufnehmen.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Superstar Cristiano Ronaldo ist in seinem ersten Champions-League-Spiel für seinen neuen Klub Juventus Turin vom Platz ...mehr
Die Golf-Amateur-Europameisterin Celia Barquin Arozamena (22) war am Montag erstochen auf einem Golfplatz in Ames im ...mehr
Der FC Bayern hat auch dank Renato Sanches zum Start in die Champions League das erhoffte erste Ausrufezeichen gesetzt.mehr
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Schalke 04 will nach drei Niederlagen endlich die ersten Punkte der Saison einfahren.mehr
Highlights
Erkut Sögüt, der Berater von Mesut Özil, hat das viel diskutierte Foto des ehemaligen Nationalspielers verteidigt.mehr
Der FC Bayern hat auch dank Renato Sanches zum Start in die Champions League das erhoffte erste Ausrufezeichen gesetzt.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige