Radsport: Giro d'Italia startet auf Sizilien

Radsport: Giro d'Italia startet auf Sizilien
Bild 1 von 1

Radsport: Giro d'Italia startet auf Sizilien

 © SID

Der 103. Giro d'Italia (3. bis 25. Oktober) soll mit einem Einzelzeitfahren auf Sizilien beginnen.

Köln (SID) - Das gab der Veranstalter RCS Sport am Freitag bekannt. Demnach führt die erste Etappe der Italien-Rundfahrt von der Kathedrale von Monreale bis ins Zentrum von Palermo. Drei weitere Etappen sollen auf Sizilien folgen.

Ursprünglich sollte der Giro in Budapest/Ungarn gestartet werden und am vierten Renntag für drei Etappen auf die italienische Insel fliegen. Im März war der geplante Start der Rundfahrt aufgrund der Corona-Pandemie gestrichen worden.

Quelle: 2020 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Der bei der Polen-Rundfahrt schwer gestürzte niederländische Radprofi Fabio Jakobsen befindet sich nach Angaben des ...mehr
Der viermalige Weltmeister war im Freitagstraining zum Jubiläums-Grand-Prix der Formel 1 in Silverstone als 14. wieder ...mehr
Ilkay Gündogan hat im Gigantengipfel der Champions League das packende deutsche Duell mit Toni Kroos für sich entschieden.mehr
Anzeige