Shiffrin überragend, Rebensburg vorerst Siebte

Shiffrin überragend, Rebensburg vorerst Siebte
Bild 1 von 1

Shiffrin überragend, Rebensburg vorerst Siebte

 © SID
15.01.2019 - 11:19 Uhr

Mikaela Shiffrin steht vor ihrem 53. Sieg im alpinen Ski-Weltcup. Nach dem ersten Durchgang führt sie mit 1,39 Sekunden vor Tessa Worley.

Kronplatz (SID) - Eine überragende Mikaela Shiffrin steht vor ihrem 53. Sieg im alpinen Ski-Weltcup. Beim Riesenslalom am Kronplatz in Südtirol liegt die Amerikanerin nach dem ersten Lauf schon 1,39 Sekunden vor Weltmeisterin Tessa Worley aus Frankreich und 1,42 Sekunden vor Petra Vlhova aus der Slowakei.

"Chapeau, Mikaela hat einen top Lauf hingelegt", sagte Viktoria Rebensburg, die nach einer abschnittsweise zu zaghaften Fahrt im Zwischenklassement Siebte ist. Ihren Rückstand auf Shiffrin von 1,70 Sekunden bezeichnete sie im BR als "Brett". Allerdings hat die Vorjahressiegerin noch gute Chancen auf einen Platz auf dem Podest. Ihr Rückstand auf Vlhova beträgt 0,28 Sekunden.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in seiner Kritik an Joachim Löw im Zuge der Ausbootung der 2014-Weltmeister ...mehr
Die Titel-Mission von Sebastian Vettel beginnt mit einem Debakel. In Melbourne ist Ferrari beim Formel-1-Auftakt ...mehr
Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Struktur der Regionalligen sowie die Auf- und Abstiegsregelung zwischen Regionalliga und der 3. Liga sind die Themen einer Beratung in Landsberg.mehr
Highlights
Als großer Außenseiter war der FC Schalke 04 in das Achtelfinal-Rückspiel beim englischen Meister Manchester City gegangen. Eine halbe Stunde lang wehrten sich die Königsblauen, ...mehr
Trainer Domenico Tedesco ist nach dem Champions-League-Debakel beim Vizemeister Schalke 04 von seinen Aufgaben entbunden worden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige