Vierte Medaille für deutsche Ringer: Focken gewinnt Silber

Vierte Medaille für deutsche Ringer: Focken gewinnt Silber
Bild 1 von 1

Vierte Medaille für deutsche Ringer: Focken gewinnt Silber

 © SID
24.08.2017 - 22:14 Uhr

Die deutschen Ringer haben bei den Weltmeisterschaften in Paris ihre vierte Medaille gewonnen.

Paris (SID) - Die deutschen Ringer haben bei den Weltmeisterschaften in Paris ihre vierte Medaille gewonnen. Die Krefelderin Aline Focken verlor am vierten WM-Tag zwar ihr Finale in der Klasse bis 69 kg gegen die Olympiasiegerin Sara Dosho aus Japan 0:3, sicherte sich mit Silber aber ihre dritte WM-Medaille. 2014 hatte Focken im usbekischen Taschkent gegen Dosho den Titel geholt, ein Jahr später wurde sie in Las Vegas Dritte.

Damit geht die Erfolgsgeschichte des Deutschen Ringer-Bundes (DRB) in Paris weiter. Am Montag hatte Frank Stäbler (Musberg/bis 71 kg) zum zweiten Mal nach 2015 WM-Gold im griechisch-römischen Stil gewonnen, Denis Kudla (Schifferstadt/bis 85 kg) hatte noch am selben Tag mit Silber nachgelegt. Am Dienstag sicherte sich Pascal Eisele aus Fahrenbach in der Klasse bis 80 kg Bronze.

Eine weitere Chance auf Edelmetall verpasste Luisa Niemesch: Die Weingartenerin verlor das kleine Finale um Bronze gegen die Lettin Anastasija Grigorjeva mit 2:3.

Nina Hemmer (53 kg/Ückerath) schied hingegen bereits in der Qualifikation gegen die Mongolin Otgontsetsek Davaasukh mit 6:8 aus.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 22 54:23 51
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 22 17:46 13
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Der kriselnde Bundesligist Schalke 04 ist im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City klarer Außenseiter.mehr
Highlights
1. FC Nürnberg vs. Borussia Dortmund: Alle Akteure in der Einzelkritik Am Montagabend beschloss das Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund den 22. Spieltag in ...mehr
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und Weggefährten erweisen dem gestorbenen Schalke-Manager noch ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige