Albasini siegt in der Romandie - Felline weiter in Gelb

Albasini siegt in der Romandie - Felline weiter in Gelb
Bild 1 von 1

Albasini siegt in der Romandie - Felline weiter in Gelb

 © SID
26.04.2017 - 18:10 Uhr

Der Schweizer Michael Albasini (Orica-Scott) hat die erste Etappe der 71. Tour de Romandie gewonnen.

Champery (SID) - Der Schweizer Michael Albasini (Orica-Scott) hat die erste Etappe der 71. Tour de Romandie gewonnen. Über 173,3 km von Aigle zur Bergankunft in Champéry setzte sich der Lokalmatador im Sprint einer großen Gruppe vor Diego Ulissi (UAE) aus Italien und dem Spanier Jesus Herrada (Movistar) durch. Prologsieger Fabio Felline (Italien/Trek-Segafredo) verteidigte das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

Marcus Burghardt (Zschopau/Bora-hansgrohe) war in der Ausreißergruppe des Tages vertreten, die allerdings beim Ausgang der erneut regnerischen Etappe keine Rolle spielte. Der britische Tour-de-France-Sieger Christopher Froome (Sky) überquerte als Fünfter die Ziellinie am Ende der 14,4 km langen Schlusssteigung.

Auf der zweiten Etappe am Donnerstag müssen die Fahrer zwischen Champéry und Bulle wellige 160,7 km bewältigen.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 22 42:22 43
4 RB Leipzig 22 41:19 41
5 Leverkusen 22 39:32 36
6 Wolfsburg 22 35:30 35
7 Frankfurt 22 41:28 34
8 Hoffenheim 22 44:32 33
9 Hertha BSC 22 35:32 32
10 Werder 22 37:33 31
11 Mainz 05 22 23:36 27
12 Düsseldorf 22 25:41 25
13 Freiburg 22 29:37 24
14 Schalke 22 25:32 23
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 22 18:50 15
17 Hannover 22 20:47 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Im Spitzenspiel der Bundesliga empfängt Eintracht Frankfurt den Tabellendritten Borussia Mönchengladbach.mehr
Highlights
Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte ...mehr
Sportlich war Matti Nykänen ein großes Idol. Nach seiner Karriere sorgte der Finne mit seinem Privatleben für zahlreiche Negativ-Schlagzeilen. Nun ist er gestorben. Die Nachricht ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr