Draxler lobt Tuchel und warnt vor Mbappe

Draxler lobt Tuchel und warnt vor Mbappe
Bild 1 von 1

Draxler lobt Tuchel und warnt vor Mbappe

 © SID
16.10.2018 - 07:45 Uhr

Julian Draxler hat seinen Trainer Thomas Tuchel gelobt und vor dem Nations-League-Spiel am Dienstagabend gegen Frankreich vor Kylian Mbappe gewarnt.

Köln (SID) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler vom französischen Meister Paris St. Germain hat seinen Trainer Thomas Tuchel gelobt und vor dem Nations-League-Spiel am Dienstagabend (20.45 Uhr/ARD) im Stade de France gegen Weltmeister Frankreich vor seinem Vereinskollegen Kylian Mbappe gewarnt. "Wenn er den Platz zum Durchstarten hat, ist es nahezu unmöglich, ihn mit seinen gefühlt 300 PS wieder einzufangen", sagte 2014-Weltmeister Draxler dem Nachrichtenportal t-online.de.

Mbappes größte Waffen, so Draxler, "sind die Geschwindigkeit und der Abschluss."  Deshalb ist für den Ex-Schalker die taktische Ausrichtung klar: "Beide Waffen darf man ihn nicht nutzen lassen, indem man sehr kompakt verteidigt."

Nach dem Startrekord von Paris St. Germain mit neun Siegen in der Ligue 1 ist Draxler voll des Lobes für Thomas Tuchel. "Er verbreitet nach innen und außen eine gute Stimmung, lässt einen attraktiven Fußball spielen. Er hat klare Vorstellungen und vermittelt uns diese intern sehr genau", so der 25-Jährige.

Tuchel zeige aber mitunter auch eine andere Seite. "Nach der Niederlage gegen Liverpool hat er uns sehr deutlich gesagt, woran es hapert. Auf dem Weg zum Erfolg ist nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen gewesen – aber auch deshalb macht er es sehr gut und hat das Team auf seiner Seite", sagte Draxler.

Quelle: 2018 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Bayern Münchens Franck Ribery soll am Samstagabend an einem Disput mit einem französischen TV-Experten beteiligt ...mehr
Jerome Boateng könnte nach Ansicht von Lothar Matthäus nicht nur kurzfristig aus dem Kader der deutschen ...mehr
Bayern Münchens Franck Ribery soll am Samstagabend an einem Disput mit einem französischen TV-Experten beteiligt ...mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 11 33:12 27
2 M'gladbach 11 26:13 23
3 RB Leipzig 11 22:9 22
4 Frankfurt 11 26:13 20
5 Bayern 11 20:14 20
6 Hoffenheim 11 24:15 19
7 Werder 11 19:19 17
8 Hertha BSC 11 16:17 16
9 Mainz 05 11 10:12 15
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die deutsche Nationalmannschaft trifft in Leipzig auf WM-Gastgeber Russland. Roger Federer spielt beim ATP-Finale in London gegen Kevin Anderson.mehr
Highlights
Präsident Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den mittelfristigen Rückzug von seinen Ämtern angekündigt.mehr
'Kung-Fu-Kahn' Die Szene schlechthin aus dem Duell Bayern gegen Dortmund stammt aus dem Jahr 1999, als Oliver Kahn (r.) im Kasten des FCB BVB-Stürmer Stéphane Chapuisat (l.) ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige