Laut Bild: Darmstadt plant nicht mehr mit Großkreutz

Laut Bild: Darmstadt plant nicht mehr mit Großkreutz
Bild 1 von 1

Laut Bild: Darmstadt plant nicht mehr mit Großkreutz

 © SID
17.05.2018 - 07:20 Uhr

Der tiefe Fall von Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz geht weiter. Laut Bild soll der 29-Jährige den Zweitligisten Darmstadt 98 verlassen.

Darmstadt (SID) - Der tiefe Fall von Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz geht weiter. Laut der Bild-Zeitung soll der 29-Jährige den Zweitligisten Darmstadt 98 trotz eines Vertrages bis 2019 verlassen. Schon in der Endphase des zurückliegenden Abstiegskampfes spielte Großkreutz, der erst vor der abgelaufenen Saison bei den Lilien angeheuert hatte, keine Rolle mehr bei Trainer Dirk Schuster.

Quelle: 2018 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Top-Themen
Bundestrainer Joachim Löw sitzt nach dem 1:2 gegen Frankreich wieder fester im Sattel - eine von fünf Lehren aus dem ...mehr
Die deutsche Nationalmannschaft nimmt mit frischem Personal und einem überzeugenden Charakter ihren Trainer Joachim ...mehr
Sky Deutschland und Streamingdienst DAZN sind wegen ihrer Kooperation bei der Übertragung der CL ins Visier des ...mehr
Ähnliche Artikel
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 17. Oktober 2018mehr
Highlights
Mesut Özil hat rund zwölf Stunden nach den Glückwünschen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu dessen 30. Geburtstag reagiert.mehr
Seit dem frühzeitigen WM-Aus stehen die deutsche Mannschaft und Bundestrainer Jogi Löw in der Kritik. Nach dem desaströsen Start in die Nations League mit Niederlagen gegen ...mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige