U17 stürmt ins WM-Viertelfinale

U17 stürmt ins WM-Viertelfinale
Bild 1 von 1

U17 stürmt ins WM-Viertelfinale

 © SID
16.10.2017 - 16:37 Uhr

Die deutsche U17-Nationalmannschaft ist bei der Weltmeisterschaft in Indien ins Viertelfinale gestürmt.

Neu Delhi (SID) - Die deutsche U17-Nationalmannschaft ist bei der Weltmeisterschaft in Indien ins Viertelfinale gestürmt. Das Team von DFB-Trainer Christian Wück gewann in Neu-Delhi gegen Kolumbien 4:0 (2:0). In der Runde der letzten Acht wartet am 22. Oktober in Kalkutta entweder Brasilien oder Honduras, die am Mittwoch aufeinandertreffen. Es ist das beste Abschneiden für den DFB-Nachwuchs nach Rang drei 2011 in Mexiko.

"Es war unser bislang bester Auftritt bei dieser WM - dieses Niveau muss die Basis für unseren nächsten Schritt sein", sagte Wück nach der Partie, "der Wille, den die Jungs in jedem Zweikampf gezeigt haben, war hervorragend - diese Grundüberzeugung müssen wir konservieren und in das nächste Spiel mitnehmen."

Top-Talent Jann-Fiete Arp (7. und 65.) vom Bundesligisten Hamburger SV traf doppelt für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Yann Bisseck aus der U19 des 1. FC Köln erhöhte vor der Pause auf 2:0. John Yeboah (VfL Wolfsburg U19) war in der 49. Minute erfolgreich.

Einzige Wermutstropfen in die Freude der DFB-Delegation waren die Blessuren einiger Akteure. "Leider sind drei, vier Spieler nach dieser hart geführten Partie verletzt. Wir warten die entsprechenden Diagnosen ab, werden die Kräfte sammeln und uns anschließend detailliert auf den nächsten Gegner vorbereiten", sagte Wück.

Quelle: 2017 SID (Sport Informationsdienst Neuss)
Kommentare
Top-Themen
US-Präsident Donald Trump bedauert sein Engagement für die Freilassung der in China festgenommenen US-Basketballer ...mehr
Die frühere Wimbledon-Siegerin Jana Novotna ist im Alter von nur 49 Jahren gestorben.mehr
Die frühere Wimbledon-Siegerin Jana Novotna ist im Alter von nur 49 Jahren gestorben.mehr
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Bayern 12 30:8 29
2 Schalke 12 16:10 23
3 RB Leipzig 12 20:15 23
4 M'gladbach 12 21:21 21
5 Dortmund 12 29:16 20
6 Hoffenheim 12 21:15 20
7 Frankfurt 12 14:12 19
8 Hannover 12 15:15 18
9 Leverkusen 12 25:18 17
10 Augsburg 12 16:14 16
11 Stuttgart 12 12:15 16
12 Mainz 05 12 13:17 15
13 Wolfsburg 12 16:17 14
14 Hertha BSC 12 16:19 14
15 Hamburg 12 10:20 10
16 Werder 12 8:14 8
17 Freiburg 12 7:24 8
18 Köln 12 4:23 2
Anzeige
Anzeige
Auch interessant
Anzeige
Anzeige
Anzeige