NFL: Super-Bowl-Sieger Philadelphia Eagles in den Play-offs

NFL: Super-Bowl-Sieger Philadelphia Eagles in den Play-offs
Bild 1 von 1

NFL: Super-Bowl-Sieger Philadelphia Eagles in den Play-offs

 © SID
08.01.2019 - 07:49 Uhr

Die Philadelphia Eagles haben am letzten Spieltag der regulären Saison in der US-Football-Liga NFL den Sprung in die Play-offs geschafft.

Washington (SID) - Der Super-Bowl-Sieger um Quarterback Nick Foles gewann bei den Washington Redskins deutlich mit 24:0 und hielt damit die Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung am Leben. Die Eagles profitierten dabei von der 10:24-Niederlage der Minnesota Vikings gegen die Chicago Bears.

"Wir haben heute ein bisschen Hilfe bekommen. Das ist wirklich etwas Besonderes", sagte Super-Bowl-MVP Foles. Der 29-jährige Spielmacher stellte mit 25 erfolgreichen Pässen in Folge den NFL-Rekord ein, musste nach einem Sack im vierten Viertel aber mit Rippenschmerzen ausgewechselt werden.

"Mein Plan ist es, zum Start der Play-offs wieder spielbereit zu sein", sagte Foles. Die Eagles sind in der Wildcard-Runde der NFC am kommenden Sonntag in Chicago zu Gast.

Die Baltimore Ravens qualifizierten sich mit einem knappen 26:24-Sieg gegen die Cleveland Browns für die K.o.-Runde. Rookie-Quarterback Baker Mayfield warf für die Browns seinen 27. Touchdown-Pass der Saison - Bestwert für einen Liganeuling. Für Division-Rivale Pittsburgh Steelers ist die Saison trotz des 16:13-Erfolgs gegen die Cincinnati Bengals beendet. Die Mannschaft um Quarterback Ben Roethlisberger verlor vier der letzten sechs Spiele.

Im Entscheidungsspiel um das letzte Ticket in der AFC behielten die Indianapolis Colts beim 33:17-Sieg bei den Tennessee Titans die Oberhand. Bestes Team der American Football Conference wurden die Kansas City Chiefs um den überragenden Quarterback Patrick Mahomes.

Der 23 Jahre alte MVP-Kandidat warf beim 35:3-Heimsieg gegen die Oakland Raiders seinen insgesamt 50. Touchdown-Pass der Saison. Damit ist er nach Tom Brady (2007) und Peyton Manning (2013) der erst dritte Quarterback, der diese Marke erreichen konnte.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein passender Abschied für Rudi Assauer: Königsblauer Himmel und eine bewegende Gedenkfeier. Familie, Freunde und ...mehr
Für den BVB waren es Tage zum Vergessen. Dem Knockout im DFB-Pokal gegen Bremen und dem 3:3 gegen Hoffenheim folgt das ...mehr
Jetzt zeigt auch Ferrari sein neues Formel-1-Auto. Gut einen Monat vor dem Saisonstart in Australien präsentiert sich ...mehr
Anzeige
Bundesliga Tabelle
Pl Verein SP Tore Pkt
1 Dortmund 21 54:23 50
2 Bayern 22 50:26 48
3 M'gladbach 21 41:21 42
4 RB Leipzig 21 38:18 38
5 Frankfurt 21 40:27 33
6 Leverkusen 21 37:32 33
7 Wolfsburg 21 32:30 32
8 Hertha BSC 21 34:31 31
9 Hoffenheim 21 41:32 30
10 Werder 21 36:32 30
11 Mainz 05 21 23:33 27
12 Düsseldorf 21 25:39 25
13 Freiburg 21 29:37 23
14 Schalke 21 25:32 22
15 Augsburg 22 31:40 18
16 Stuttgart 21 17:47 15
17 Hannover 21 20:44 14
18 Nürnberg 21 17:46 12
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 15. Februar 2019.mehr
Highlights
Rudi Assauer ist tot. Der frühere Schalke-Manager ist in den Armen seiner Tochter gestorben. Seine Schalker Eurofighter wollen für die Beerdigung etwas organisieren. Wir werden ...mehr
Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skilanglaufen ums Leben gekommen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige