Peter Jacksons neuer Film "Mortal Engines" legt sich mit "Avatar" an

Peter Jackson hat keine Angst vor James Cameron
Bild 1 von 1

Peter Jackson hat keine Angst vor James Cameron

 © Shutterstock/Featureflash Photo Agency
24.11.2016 - 23:15 Uhr

Schon jetzt deutet sich am Ende des Kinojahres 2018 ein spannender Sci-Fi-Zweikampf an: "Mortal Engines" gegen "Avatar", Peter Jackson vs. James Cameron!

Der neue Film von "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson (55) hat einen Starttermin - doch der lässt noch eine ganze Weile auf sich warten. Erst am 14. Dezember 2018 wird der Streifen "Mortal Engines" in die Kinos kommen, berichtet die US-amerikanische Seite "Variety". Zumindest hat sich der Filmemacher damit einen Termin ausgesucht, in dem er (noch) keine starke Konkurrenz zu fürchten habe, könnte man meinen. Doch weit gefehlt...

Wie sich damals Peter Jackson von Mittelerde verabscheidet hat, sehen Sie bei Clipfish

Ausgerechnet James Camerons erste Fortsetzung zu "Avatar" soll im selben Monat 2018 ins Kino kommen, eventuell sogar am selben Tag. Noch brisanter macht die Tatsache, dass auch "Mortal Engines" ein Sci-Fi-Film sein wird - er basiert auf dem gleichnamigen Science-Fiction-Buch von Philip Reeve. Darin geht es um eine dystopische Zukunft der Erde, auf der sich Städte auf gigantischen Vehikeln durch eine zerstörte Welt bewegen.

Gut möglich also, dass das produzierende Filmstudio den Film also doch noch verschiebt. Allerdings dürfte das Jackson gegen den Strich gehen, immerhin wurden schon alle Teile von "Herr der Ringe" und "Der Hobbit" im Dezember ins Kino gebracht - mit bekanntem Erfolg.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Mit Tanja Szewczenko verliert Alles was zählt das Gesicht der Serie. Der Ex-Eislauf-Star hat indes schon Pläne für ...mehr
Auf der diesjährigen Erotik-Messe Venus kam es zu einem Eklat, als die Domina Charlize, gleich zum Auftakt, offen ...mehr
Warum wird Meghans Baby kein Prinz oder eine Prinzessin und wo steht es in der Thronfolge? Alles Wissenswerte zum ...mehr
Video
Anzeige
Highlights
Der Schatz im Holztisch "Sehr schön!", entfuhr es Horst Lichter (rechts), als er bei "Bares für Rares" vom glänzenden Silber eines Besteck-Sets geblendet wurde. Dabei verbarg ...mehr
Auf der diesjährigen Erotik-Messe Venus kam es zu einem Eklat, als die Domina Charlize, gleich zum Auftakt, offen ihr Hakenkreuz-Tattoo auf dem linken Oberschenkel zeigte.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr