Carrie Underwood: Ihre Super-Bowl-Hymne ist fertig

Carrie Underwood wird gemeinsam mit Ludacris den diesjährigen
Super Bowl eröffnen
Bild 1 von 1

Carrie Underwood wird gemeinsam mit Ludacris den diesjährigen Super Bowl eröffnen

 © Laura Farr/AdMedia/ImageCollect
13.01.2018 - 16:33 Uhr

Carrie Underwood wird gemeinsam mit Ludacris den Super Bowl 2018 eröffnen. Die Country-Sängerin und der Rapper performen den gemeinsamen Song "The Champion".

Die Halbzeitshow beim diesjährigen Super Bowl gehört Justin Timberlake (36), doch eröffnet wird das sportliche Großereignis von zwei anderen Musikern. Wie unter anderem "Billboard" berichtet, werden US-Country-Star Carrie Underwood (34, "Storyteller") und Rapper Ludacris (40, "Get Back") am 4. Februar gemeinsam bei der Eröffnung des American-Football-Spiels auftreten. Performen werden sie dann einen eigens dafür geschriebenen Song.

Das Lied namens "The Champion" wurde bereits am Freitag auf dem YouTube-Kanal der Sängerin veröffentlicht. Geschrieben wurde es von den Country-Songwritern Brett James und Chris DeStefano. Pünktlich zum Super Bowl soll dann auch noch das passende Musikvideo dazu veröffentlicht werden.

"Unser Hauptfokus war es, die Sportler auf der Spitze ihres Spiels zu feiern, aber wir wollten auch einen Song machen, der zum alltäglichen Leben der Leute passt. Wir hoffen, dass der Text die Menschen dazu bringt, an ihre Grenzen zu stoßen, um alles zu erreichen, was sie sich wünschen", zitiert "E! Online" die Sängerin.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Führte RTL am Samstagabend bei Deutschland sucht den Superstar einen psychisch Kranken als Kandidaten vor? Die ...mehr
Gerhard Schröder zeigt sich auf Fotos in der aktuellen Ausgabe der Bunte verliebt mit seiner neuen Freundin.mehr
Kommissarin Heller (ZDF) sucht den Mann, der fast ihre Psychiaterin ermordet hätte. Der Kunstdetektiv Allmen geht auf ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Jessica Alba: Baby-Rätselratenmehr
Olivia Culpos Traum wird wahrmehr
Nichtlustig
Shit Happens
Dschungelcamp 2018: Ihre Stimme zählt!
Umfrage
Gewinner und Verlierer
Kim Kardashian: Babyname "Chicago West" kommt nicht gut anmehr
Olivia Culpos Traum wird wahrmehr