Für ihre Familie: Britney Spears sagt ihre Las-Vegas-Show ab

Britney Spears kehrt doch nicht nach Las Vegas zurück
Bild 1 von 1

Britney Spears kehrt doch nicht nach Las Vegas zurück

 © Raoul Gatchalian/starmaxinc.com/ImageCollect
04.01.2019 - 19:32 Uhr

Das kommt überraschend: Sängerin Britney Spears hat alle Konzerte ihrer neuen Show in Las Vegas gestrichen. Der Grund dafür ist ihr Vater.

Ab Anfang Februar sollte Sängerin Britney Spears (37, "Toxic") wieder regelmäßig in Las Vegas auf der Bühne stehen. Erst im Oktober 2018 hatte sie ihre neue Showreihe "Domination" groß angekündigt. Doch daraus wird nichts. In einem emotionalen Statement auf ihrem offiziellen Instagram-Account gab sie bekannt, dass sie alle Konzerte abgesagt habe. Der Grund dafür ist traurig - und sehr persönlich.

Eine "unbefristete Arbeitspause"

"Ich weiß gar nicht, wo ich damit anfangen soll, denn das ist schwer zu sagen", schreibt sie zu einem alten Foto aus dem Familienalbum, das sie als Kind mit ihren Eltern zeigt. Spears erklärt, dass die Show nicht stattfinden werde. Sie habe sich sehr auf die Konzerte gefreut und deswegen breche ihr diese Entscheidung das Herz. "Es ist jedoch wichtig, dass deine Familie immer an erster Stelle steht ... und das war die Entscheidung, die ich treffen musste", wird die 37-Jährige konkreter. Dann folgt der traurige Grund für die Absage der Show.

"Vor ein paar Monaten musste mein Vater ins Krankenhaus und wäre beinahe gestorben. Wir sind alle so dankbar, dass er lebend herausgekommen ist, aber er hat noch einen langen Weg vor sich. Ich musste die schwierige Entscheidung treffen, mich zu diesem Zeitpunkt voll und ganz auf meine Familie zu konzentrieren", so Spears. Weiter bittet sie ihre Fans um Verständnis und bedankt sich für all die Gebete sowie die Unterstützung. Mit den Worten "Danke, und ich liebe euch alle... immer" endet der Post.

Auf die lebensbedrohlichen Gesundheitsprobleme ihres Vaters Jamie geht sie nicht weiter ein. Auf ihrer offiziellen Homepage heißt es zudem, dass sich die Sängerin eine "unbefristete Arbeitspause" nehme. Sie wolle sich um ihre Familie kümmern. Ihre Rückkehr ins Musikgeschäft steht damit in den Sternen.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Die 10 Year Challenge demonstriert derzeit, wie viel (oder wie wenig) sich in einem Jahrzehnt verändern kann. Bei ...mehr
Evelyn Burdecki punktet gerade im RTL-Dschungelcamp als Prototyp der heißen, aber auch etwas einfacher gestrickten ...mehr
Nach dem Auszug aus dem Dschungelcamp verrät Ex-Porno-Star Sibylle Rauch nicht nur ihren Favoriten für den Dschungelthron.mehr
Anzeige
Video
Anzeige
Highlights
Dunkle Materie in der Erbmasse Schmuck aus der Erbmasse zählt zu den typischen Verkaufsobjekten bei "Bares für Rares". Doch in der Donnerstagsfolge war alles anders als sonst.mehr
"Herr Jauch leben Sie noch?" "Wer wird Multi-Millionär?" - Das wäre die richtige Frage gewesen, denn statt einer gab es zwei Millionen beim Zocker-Special zu gewinnen. "Die ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr