Khloé Kardashian braucht keine Ratschläge von Followern

Khloé Kardashian schießt auf Twitter zurück
Bild 1 von 1

Khloé Kardashian schießt auf Twitter zurück

 © 2016 Curtis Means/ACE Pictures/ImageCollect
28.05.2018 - 11:15 Uhr

Reality-TV-Star Khloé Kardashian hat die Nase voll von Ratschlägen zum Thema "fremdgehender Tristan Thompson" und feuert nun zurück: "Konzentriert euch auf eure eigene Welt".

Nach dem Fremdgehskandal um Reality-TV-Star Khloé Kardashian (33, "Keeping Up with the Kardashians") und Basketballprofi Tristan Thompson (27), hat sie nun die Nase voll von den zahllosen klugen Ratschlägen ihrer Follower. Auf Twitter macht sie ihrem Ärger nun Luft.

"Sie [die Follower] lieben es, Ratschläge zu erteilen, leben selbst aber nicht die Ratschläge, die sie gehen. Die meisten, die einen Rat geben, sind nicht mal in der Lage, irgendetwas zu geben", schreibt Khloé Kardashian mehr als deutlich an jene Follower, die zur Trennung raten. Und weiter: "Konzentriere dich auf deine eigene Welt. Ich bin sicher, dass es darin Risse gib, die deine Aufmerksamkeit brauchen. Bei uns allen gibt es die".

Der NBA-Star Thompson soll seine Freundin kurz vor der Geburt des ersten gemeinsamen Kindes, Töchterchen True, Mitte April betrogen haben. Kardashians Mutter, Kris Jenner (62), sagte in der "The Ellen DeGeneres Show" Anfang Mai dazu: Der Fremdgehskandal sei "sehr unerwartet" gekommen. "Aber Khloé ist erstaunlich. Ich bin so stolz auf mein Kind." Ihre Tochter sei "so eine gute Mutter". Sie konzentriere sich voll und ganz auf ihr Baby und lerne Tag für Tag dazu.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Mit Tanja Szewczenko verliert Alles was zählt das Gesicht der Serie. Der Ex-Eislauf-Star hat indes schon Pläne für ...mehr
Auf der diesjährigen Erotik-Messe Venus kam es zu einem Eklat, als die Domina Charlize, gleich zum Auftakt, offen ...mehr
Sind die ersten Kandidaten für das Dschungelcamp im kommenden Jahr etwa schon gefunden? Die Bild -Zeitung will die ...mehr
Video
Anzeige
Highlights
Besuch der alten Dame Dass das Bild vor seinen Augen alt war, erkannte Horst Lichter sofort. Doch ob er bei "Bares für Rares" jemals ein so altes Gemälde zu sehen bekommen ...mehr
Mit Tanja Szewczenko verliert Alles was zählt das Gesicht der Serie. Der Ex-Eislauf-Star hat indes schon Pläne für die Zukunft nach der Soap-Hauptrolle ...mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr