Kim Kardashian: Shitstorm für diese Bikinibilder

Kim Kardashian sorgt mit neuen Bildern für Gesprächsstoff.
Bild 1 von 20

Kim Kardashian sorgt mit neuen Bildern für Gesprächsstoff.

© Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect

"Das ist 40!", kommentiert Kim Kardashian ihre neuen Bilder im Bikini. Social-Media-Nutzer sind alles andere als begeistert.

Zur Bildershow: So krass hat sich Kim Kardashian verändert >>

Kim Kardashian feiert sich und ihre Kurven in den Sozialen Medien einfach mal selbst. Der Reality-TV-Star, der vergangene Woche 40 Jahre alt wurde, präsentiert in körperbetonten Outfits gern seine wohlgeformte Silhouette - dieses Mal sogar besonders knapp bekleidet.

Die neuesten Bikini-Bilder und weitere Fotos von Kim Kardashian:

Neue Bilder bei Instagram und Twitter zeigen Kardashian vor malerischer Kulisse: weißer Sandstrand, Palmen und klares Wasser. Blickfang ist jedoch die Vierfach-Mutter selbst, die im taupefarbenen Bikini knietief im Wasser steht.

Sonnenbrille, ein stylisches Kopftuch und wehende Haare im Wind machen die Inszenierung perfekt. Kardashians Kommentar dazu: "Das ist 40!"

Bilder stoßen auf Kritik

Ihr Selbstbewusstsein lässt sich Kardashian nicht absprechen. Keine Frage, die 40-Jährige sieht großartig aus. Dennoch häufen sich unter den Bikinibildern Kritikerstimmen, die vor allem eines anprangern: Natürlich ist hier kaum noch etwas.

"So sieht 40 für jemanden aus, der das notwendige Geld für Fitnesstrainer, Ernährungsberater, Köche, kosmetische Eingriffe und hochwertige Gesichts- und Körperpflegeprodukte hat", schreibt etwa eine Twitter-Nutzerin.

Andere pflichten ihr bei: "Geht es wirklich als 40 durch, wenn all deine Körperteile brandneu sind?" oder "Nein, das ist plastische Chirurgie und Geld".

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Die Bauern-Bengeln aus der Nachbarschaft brachten Sascha zur Weißglut. Das Verhalten des eifersüchtigen Soldaten kam ...mehr
Helene Fischer nahm den 1. Advent zum Anlass, um ihre Fans mit einem besonderen Schnappschuss von sich auf Instagram ...mehr
Brittanya Karma wurde nur 29 Jahre alt. Der Tod der YouTube-Persönlichkeit soll endlich dafür sorgen, dass Menschen ...mehr
Anzeige