Kasia Lenhardt: Ex-Freundin von Jérôme Boateng ist tot

Kasia Lenhardt starb am 9. Februar 2021 im Alter von 25 Jahren. Sie wurde bekannt durch ihre Teilnahme an der Castingshow "GNTM" und war für einige Monate mit dem Fußballer Jérôme Boateng liiert. 
Bild 1 von 104

Kasia Lenhardt starb am 9. Februar 2021 im Alter von 25 Jahren. Sie wurde bekannt durch ihre Teilnahme an der Castingshow "GNTM" und war für einige Monate mit dem Fußballer Jérôme Boateng liiert. 

© imago images/Future Image

Die ehemalige "GNTM"-Kandidatin Kasia Lenhardt ist laut "Bild"-Zeitung gestorben. Das Model wurde 25 Jahre alt.

Kasia Lenhardt ist laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung gestorben. Die ehemalige Kandidatin der Model-Castingshow "Germany's next Topmodel" wurde 25 Jahre alt und hinterlässt demnach einen Sohn. "Laut Polizei gibt es bei ihrem Tod keine Hinweise auf Fremdverschulden", heißt es bei "Bild".

Lenhardt, Ex-Freundin von Fußballstar Jérôme Boateng (32), nahm an der siebten Staffel der Model-Castingshow teil und belegte dabei 2012 den vierten Platz. Sara Kulka (30) schrieb auf Instagram: "Ruhe in Frieden. Du wundervoller Mensch, ich vermisse dich und hätte gerne Abschied genommen. (...)"

So zeigte sich Kasia Lenhardt im Netz:

Zuletzt war das Model mit der Trennung von Jérôme Boateng in die Schlagzeilen geraten. Beide Seiten machten sich öffentlich Vorwürfe, auch von Untreue war die Rede. 

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111. 

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Prinz Harry erzählt bei Oprah Winfrey offen wie nie über das beschädigte Verhältnis zu seiner Familie. Er habe sich ...mehr
Die Zwillinge Mathilde und Pauline Tanot zeigen auf ihren Instagram-Profilen jede Menge nackte Haut. Ihre freizügigen ...mehr
Juhu! Die Friseure haben wieder auf! Höchste Zeit für das traditionelle Umstyling bei Germany's next Topmodel . Und ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.