Jürgen von der Lippe bekommt eine Geburtstags-Show zum 70.

Jürgen von der Lippe wird im Juni 70 Jahre alt
Bild 1 von 1

Jürgen von der Lippe wird im Juni 70 Jahre alt

 © imago/Future Image
14.01.2018 - 13:21 Uhr

Im Juni feiert Jürgen von der Lippe seinen 70. Geburtstag. Die ARD nimmt sich das zum Anlass, eine große Show für den Moderator zu veranstalten. Der Moderator steht auch schon fest.

Zu seinem 70. Geburtstag im Juni muss Jürgen von der Lippe ("Beim Dehnen singe ich Balladen") keine eigene Party schmeißen - das übernimmt die ARD für ihn. Wie "DWDL" berichtet, widmet das Erste dem Moderatoren und Autoren zum runden Geburtstag eine große Show. Der WDR, für den von der Lippe Kult-Formate wie "Geld oder Liebe" moderierte, soll die Gala produzieren, ausgestrahlt wird sie jedoch im Hauptprogramm der ARD.

Ein Moderator steht auch schon fest: Laut "DWDL" soll Jörg Pilawa (52) durch den Abend führen. Auch werden mehrere Promis zu Gast sein, um auf die Karriere von der Lippes zurückzublicken, darunter ist unter anderem Moderator und Musiker Klaas Heufer-Umlauf (34, "Förderschulklassenfahrt").

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Nach ihrem Unfall bei Tanzproben meldet sich Sängerin Vanessa Mai zu Wort. Auf Facebook erklärte sie ihren Fans: Ich ...mehr
Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron ist derzeit zu Besuch in Washington. First Lady Melania Trump hat ihm beim ...mehr
Herzogin Kate und Prinz William sind erneut Eltern geworden: Das dritte gemeinsame Kind des Paares kam am Montag in ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Das wäre wirklich ein unverzeihlicher Fehler! Wie britische Medien berichten, könnte das Königshaus aus Versehen den Namen des Royal Babys auf der offiziellen Webseite verraten ...mehr
In allen Anklagepunkten schuldig! So lautet das klare Urteil im Missbrauchsprozess von Bill Cosby. Damit drohen ihm nun 30 Jahre Haft. Das Strafmaß wird zu einem späteren ...mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Gewinner und Verlierer
Scarlett Johansson: Peinliches Erlebnis in Flugzeug-Toilettemehr
Große Ehre für Tom Cruisemehr