Bundespräsident Joachim Gauck hat mit Abscheu auf die Brandanschläge auf Flüchtlingseinrichtungen in Deutschland reagiert. Solche Taten seien "ein Zeichen von menschenfeindlicher ...mehr »
Baden-Württembergs Grünen-Ministerpräsident Winfried Kretschmann will Flüchtlinge vom Balkan schneller abweisen. "Die, die kein Bleiberecht haben, müssen zurückkehren, deshalb ...mehr »
Fast zwei Wochen nach dem tödlichen Bombenattentat in Bangkok hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Es sei ein Mann festgenommen worden, der "wahrscheinlich" in den ...mehr »
Zwei Tage nach dem Untergang eines Flüchtlingsboots vor der libyschen Küste ist die Zahl der Todesopfer auf mehr als hundert gestiegen. Seit Donnerstag seien 111 Leichen geborgen ...mehr »
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Der Schuldenerlass für die Ukraine durch private Gläubiger kommt für die Rating-Agenturen Fitch und Standard and ...mehr »
Gut ein Jahr nach ihrem Freispruch im Abhörskandal um die britische Boulevardzeitung "News of the World" kehrt die ...mehr »
Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Rudolf Seiters, nimmt angesichts der wachsenden Zahl von Flüchtlingen ...mehr »
Drei Journalisten des Fernsehsenders Al-Dschasira sind in Ägypten erneut zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.mehr »
Eine Woche nach dem vereitelten Anschlag in einem Thalys-Schnellzug beraten mehrere europäische Innen- und ...mehr »
Zwei französische Journalisten sind in Paris wegen des Verdachts festgenommen worden, sie hätten den marokkanischen ...mehr »
Manager Klaus Allofs vom VfL Wolfsburg hat ein zeitnahes Ende des Transfer-Pokers um Kevin De Bruyne in Aussicht gestellt.mehr »
Vizemeister VfL Wolfsburg hat auch ohne seinen scheidenden Mittelfeld-Star Kevin De Bruyne Schalke 04 mit 3:0 (1:0) geschlagen.mehr »
Wissenschaftler aus Hamburg und Rom haben einen kleinen unscheinbaren Nutznießer mittelalterlicher Kreuzritter entdeckt: Schnecken der Gattung Levantina wurden ihren ...mehr »
Das zyklisch auftretende Klimaphänomen El Niño könnte nach Einschätzung von US-Experten dieses Mal besonders intensiv ausfallen. Der Vizedirektor des Klimavorhersagezentrums der ...mehr »
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige