In Polen hat heute die Stichwahl für das Präsidentenamt begonnen, das Ergebnis ist Umfragen zufolge völlig offen. Als leichter Favorit gilt der 43-jährige Konservative Andrzej ...mehr »
In der Ostukraine ist offenbar ein prorussischer Separatistenchef bei einem Angriff auf sein Auto getötet worden. Alexej Mosgowoj sei am Samstag mit seinem Wagen nahe der ...mehr »
Tagesschau in 100 Sekunden
In Spaniens Regionen und Kommunen wird heute gewählt. Mit Spannung wird erwartet, ob die aus der Protestbewegung hervorgegangenen Parteien Podemos und Ciudadanos Rathäuser ...mehr »
In Polen hat heute die Stichwahl für das Präsidentenamt begonnen, das Ergebnis ist Umfragen zufolge völlig offen. Als leichter Favorit gilt der 43-jährige Konservative Andrzej ...mehr »
Börse
Name Letzter %
DAX    
MDAX    
TecDAX    
Nikkei 225    
Die Zahl der Hartz-IV-Bezieher, die nebenbei schwarz arbeiten, ist offenbar im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Wie ...mehr »
Zur Eindämmung der Vogelgrippe sind in den USA inzwischen fast 40 Millionen Hühner und anderes Geflügel getötet worden.mehr »
Der deutsche Mittelstand sieht die geplanten Schiedsgerichte im Handelsabkommen mit den USA (TTIP) skeptisch. "Wir ...mehr »
Schwedens Triumph, Deutschlands Desaster: Der 60. Eurovision Song Contest (ESC) in Wien ist nach einem spannenden ...mehr »
Der Kampf um Ramadi hat offenbar begonnen: Knapp eine Woche nach der Erstürmung der irakischen Provinzhauptstadt durch ...mehr »
Anderthalb Jahre nach seinem schlimmen Ski-Unfall gibt es gute Nachrichten von Formel-1-Rekordweltmeister Michael ...mehr »
Der 1. FC Köln plant nach dem Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga langfristig mit den beiden Geschäftsführern Jörg Schmadtke und Alexander Wehrle.mehr »
Hertha BSC spielt auch in der nächsten Saison in der Fußball-Bundesliga.mehr »
Die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos hat am Wochenende zwei Fehlschläge in Folge einstecken müssen. Zunächst sorgte eine Panne am Antriebssystem eines ...mehr »
Gut drei Wochen nach dem Kontrollverlust über einen Weltraumfrachter muss Russlands Weltraumbehörde einen neuen Rückschlag mit einem ihrer Fluggeräte verkraften. Wie Roskosmos ...mehr »
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige