F1-Fotos GP Abu Dhabi 2019 - Qualifikation

Lewis Hamilton fuhr am Samstagabend auf die Pole-Position in Abu
Dhabi. Wir haben die Bilder in der Galerie gesammelt.
Bild 1 von 31

Lewis Hamilton fuhr am Samstagabend auf die Pole-Position in Abu Dhabi. Wir haben die Bilder in der Galerie gesammelt.

© Wilhelm

Lewis Hamilton beendete in Abu Dhabi eine Durststrecke. Erstmals seit Juli heimste der Weltmeister wieder eine Pole-Position ein. Wir haben die Highlights der Qualifikation gesammelt.

Bahrain und Abu Dhabi haben im Rennkalender der Formel 1 eine Gemeinsamkeit. Bei beiden Grand Prix werden das erste und das dritte Training bei Tageslicht ausgetragen. Im zweiten Training, in der Qualifikation und im Rennen fahren die Fahrer hingegen vom Tag in die Nacht. Das Lichtspiel mit der untergehenden Sonne und den vielen Scheinwerfern um die Strecke begeistert. Es wird eigentlich nur von Singapur übertroffen, dem einzigen echten Nachtrennen.

Lewis Hamilton mag die Atmosphäre in Abu Dhabi. Und dem Weltmeister schmeckt das Streckenprofil. Zum fünften Mal nach 2009, 2012 (jeweils McLaren), 2016 und 2018 strich der Brite im Emirat eine Pole-Position ein. Eigentlich hat Hamilton nur eines am 5,554 Kilometer langen Kurs auszusetzen. „Sie sollten kleine Änderungen vornehmen, um das Überholen zu erleichtern.“ Das stimmte auch Max Verstappen zu.

Quali-Highlights in der Galerie

Mercedes bestimmte den Qualifikationssamstag. Die Silberpfeile brausten in die erste Startreihe. Doch dort darf Valtteri Bottas nicht starten. Eine Motorstrafe verbannt ihn auf den letzten Startplatz. Und so strahlte im Lager der Silberpfeile nur einer der Piloten mit den Schweinwerfern um die Wette.

Ferrari stolperte wie so häufig in dieser Saison über die eigenen Füße. Sebastian Vettel drehte sich im ersten Quali-Durchgang. Noch ohne Folgen. Dann ging wieder viel schief. Die Fahrer wurden zu spät auf die Rennstrecke geschickt, weshalb die Reifenvorbereitung auf die letzte schnelle Runde nicht passte. So war es bei Sebastian Vettel. Charles Leclerc musste sogar vorzeitig abbiegen. Der Monegasse schaffte es erst über die Ziellinie, nachdem die Ampel auf Rot geschaltet hatte.

Im Mittelfeld duellierten sich McLaren und Renault. Wir haben die Highlights vom Qualifying-Samstag gesammelt und in eine Galerie gesteckt.

Quelle: 2019 Motor-Presse Stuttgart
Top-Themen
Die Fotografen Uwe Sülflohn und Theodor Barth zeigen in ihrem Buch Lost Cars faszinierende Scheunenfunde und ...mehr
Heute startet in Deutschland der Verkauf der achten Golf-Generation. Damit gibt es auch neue Infos zu Preisen, ...mehr
Der Job des Testfahrers ist voller Gefahren. Schnee, Hitze, Highspeed und immer auf der Hut, mit dem Prototypen nicht ...mehr
Anzeige