Herthas Guendouzi droht lange Pause - Verdacht auf Mittelfußbruch

Herthas Guendouzi droht lange Pause - Verdacht auf
Mittelfußbruch
Bild 1 von 1

Herthas Guendouzi droht lange Pause - Verdacht auf Mittelfußbruch

 © SID

Hertha BSC muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wohl ohne Matteo Guendouzi auskommen.

Berlin (SID) - Der Mittelfeldspieler wurde im Heimspiel gegen den SC Freiburg mit Verdacht auf eine Mittelfußfraktur ausgewechselt. Das teilte die Hertha während der Partie mit.

Weitere Untersuchungen sollen am Freitag erfolgen. Da Guendouzi (22) derzeit vom FC Arsenal an Hertha ausgeliehen ist, könnte das Freiburg-Spiel sein letztes für die Berliner gewesen sein.

Quelle: 2021 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Die deutschen Kunstturner sind in der olympischen Mannschaftsentscheidung in Tokio über eine Nebenrolle nicht ...mehr
Die Olympischen Spiele in Tokio sind gestartet und auch Deutschland schickt zahlreiche Sportlerinnen und Sportler ins ...mehr
Patrick Moster, Sportdirektor des Bundes Deutscher Radfahrer, hat sich für seine rassistischen Anfeuerungsrufe während ...mehr
Anzeige
gekennzeichnet mit
JUSPROG e.V. - Jugendschutz
freenet ist Mitglied im JUSPROG e.V.