2. Liga: Magdeburg trennt sich von Torhüter Fejzic

2. Liga: Magdeburg trennt sich von Torhüter Fejzic
Bild 1 von 1

2. Liga: Magdeburg trennt sich von Torhüter Fejzic

 © SID
06.01.2019 - 11:49 Uhr

Fußball-Zweitligist 1. FC Magdeburg und Torhüter Jasmin Fejzic (32) gehen ab sofort getrennte Wege.

Magdeburg (SID) - Wie der Verein am Sonntag mitteilte, verständigten sich beide Seiten auf eine Vertragsauflösung mit sofortiger Wirkung. Ursprünglich besaß Fejzic einen Kontrakt bis 2020.

Fejzic war zu Saisonbeginn vom Drittligisten Eintracht Braunschweig zum 1. FC Magdeburg gekommen und absolvierte vier Liga-Partien für den Aufsteiger, ehe der Bosnier seinen Stammplatz an Alexander Brunst verlor.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Das 0:0 in Liverpool ist kein gefahrloses Ergebnis für die Bayern. Der Abend in Anfield zeigt, dass eine wilde ...mehr
Ein Fußballfest hätte es werden können, doch am Ende herrscht bei Schalke wieder Frust. Der Revierclub verspielt gegen ...mehr
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 22. Februar 2019mehr
Highlights
Schon wieder kein Sieg für Borussia Dortmund, der Vorsprung auf Verfolger Bayern in der Bundesliga schmilzt immer weiter. Die Münchner twitterten erfreut ein Tabellen-Bild vor ...mehr
Die deutsch-englischen Fußball-Wochen gehen weiter. Die Kraftprobe Liverpool gegen Bayern vermittelt fast schon Endspielstimmung. Die Münchner wollen in Europa ein Zeichen setzen.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige