Faszienriss: HSV reist ohne Hunt ins Trainingslager

Faszienriss: HSV reist ohne Hunt ins Trainingslager
Bild 1 von 1

Faszienriss: HSV reist ohne Hunt ins Trainingslager

 © SID
11.01.2019 - 17:38 Uhr

Fußball-Zweitligist Hamburger SV reist ohne Kapitän Aaron Hunt ins Wintertrainingslager.

Hamburg (SID) - Der 32-Jährige hat sich einen kleinen Faszienriss im rechten Oberschenkel zugezogen und kann das Team deshalb nicht ins spanische La Manga begleiten. Der Offensivspieler wird mindestens eine Woche nicht am Teamtraining teilnehmen können.

Hunt erlitt die Verletzung am Donnerstag in einem internen Trainingsspiel. Der HSV fliegt am Samstag nach Süden, Hunt absolviert in Hamburg ein individuelles Programm. Am 30. Januar geht es für den Tabellenführer nach dem Ende der Winterpause gegen den SV Sandhausen.

Quelle: 2019 Sport-Informations-Dienst, Köln
Top-Themen
Ein Kleinflugzeug mit dem argentinischen Fußballer Emiliano Sala an Bord ist am Montagabend auf dem Flug von Nantes ...mehr
Auf den Spuren des Vaters: Der Einstieg von Mick Schumacher in die Talentschmiede von Ferrari ist perfekt. Das ...mehr
Der vermutlich über dem Ärmelkanal abgestürzte Fußballprofi Emiliano Sala hat in einer Sprachnachricht seine Angst vor ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sport-Höhepunkte
Die Sport-Höhepunkte am Mittwoch, 23. Januar 2019mehr
Highlights
Mit einem Tag Verspätung sollen die Rennen beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding starten. Die Wetterlage scheint sich langsam zu erholen - endgültige Entwarnung gibt es aber noch ...mehr
Ein Kleinflugzeug mit dem argentinischen Fußballer Emiliano Sala an Bord ist am Montagabend auf dem Flug von Nantes nach Cardiff verschwunden.mehr
Hingucker
Alica Schmidt steht noch am Anfang ihrer Leichtathletik-Karriere, gilt aber bereits als die "sexieste Athletin der Welt."mehr
Anzeige