"Spider-Man: Far From Home" mit Samuel L. Jackson und Cobie Smulders

Samuel L. Jackson und Cobie Smulders eilen Spider-Man zur
Hilfe
Bild 1 von 1

Samuel L. Jackson und Cobie Smulders eilen Spider-Man zur Hilfe

 © [M] Kathy Hutchins / Shutterstock.com
08.08.2018 - 19:31 Uhr

Samuel L. Jackson und Cobie Smulders sind Teil des neuen Films "Spider-Man: Far From Home". Allerdings wirft nicht nur ihr Casting Fragen auf...

Statt von Iron Man alias Robert Downey Jr. (53) wird Tom Holland (22) im kommenden Comic-Film "Spider-Man: Far From Home" von anderer Seite Unterstützung bekommen. Wenn er sich als titelgebender Spinnenmann durch die Lüfte schwingt und böse Buben dingfest macht, kann er offenbar auf die tatkräftige Hilfe von Nick Fury (Samuel L. Jackson, 69) sowie Agent Maria Hill (Cobie Smulders, 36) bauen. Beide Stars aus den "Avengers"-Filmen haben laut der US-Seite "Vulture" eine Rolle in Hollands zweiten eigenständigen Film.

Somit würden Holland und Jackson zum ersten Mal gemeinsame Szenen in einem der Marvel-Filme haben. Neben seiner Rolle in "Far From Home" ist Jackson auch Teil des Films "Captain Marvel", in dem Oscar-Gewinnerin Brie Larson (28) die Titelrolle verkörpert und der in den 90ern spielt. Dafür soll der Mime extra digital verjüngt werden. Während seine Teilnahme bei "Captain Marvel" keine Fragen aufwirft, sieht das bei dem zweiten "Spider-Man"-Teil aber anders aus...

Achtung, es folgen Spoiler zu "Avengers: Infinity War"

Asche zu Asche?

Wer "Avengers: Infinity War" gesehen hat, der weiß, dass eigentlich alle drei Charaktere von Jackson, Smulders und Holland durch Bösewicht Thanos (Josh Brolin) in Staub verwandelt wurden. Da "Far From Home" nicht wie "Captain Marvel" in der Vergangenheit spielt, wird munter gerätselt, wie die scheinbar toten Figuren in einem gemeinsamen Film auftauchen können. Unter Umständen gibt der Titel aber schon einen ersten Hinweis: Sind sie vielleicht gar nicht tot, sondern nur sehr weit weg von ihrer heimischen Dimension? "Spider-Man: Far From Home" wird vorrausichtlich im Juli 2019 in die deutschen Kinos kommen.

Quelle: spot on news AG
Top-Themen
Mit Tanja Szewczenko verliert Alles was zählt das Gesicht der Serie. Der Ex-Eislauf-Star hat indes schon Pläne für ...mehr
Auf der diesjährigen Erotik-Messe Venus kam es zu einem Eklat, als die Domina Charlize, gleich zum Auftakt, offen ...mehr
Warum wird Meghans Baby kein Prinz oder eine Prinzessin und wo steht es in der Thronfolge? Alles Wissenswerte zum ...mehr
Video
Anzeige
Highlights
Ab dem 15. Oktober gehen Die Geissens wieder auf große Fahrt und erkunden neben St. Tropez, dem Zillertal und der Türkei auch den Golf von Thailand. Die Nachrichtenagentur spot ...mehr
Auf der diesjährigen Erotik-Messe Venus kam es zu einem Eklat, als die Domina Charlize, gleich zum Auftakt, offen ihr Hakenkreuz-Tattoo auf dem linken Oberschenkel zeigte.mehr
Anzeige
Nichtlustig
Shit Happens
Anzeige
Gewinner und Verlierer
Verlierer des Tages
Gewinner des Tages
SUDOKU
Wählen Sie einen von drei Schwierigkeitsgraden und knacken Sie täglich ein neues Sudoku!mehr