Stephen Lang verrät: "Avatar 2"-Dreharbeiten starten 2017

Stephen Lang freut sich auf die Dreharbeiten zu den
"Avatar"-Forsetzungen
Bild 1 von 1

Stephen Lang freut sich auf die Dreharbeiten zu den "Avatar"-Forsetzungen

 © Helga Esteb / Shutterstock.com
31.08.2016 - 12:14 Uhr

Lange war es ungewiss, doch nun scheint endlich festzustehen, wann die Fortsetzungen von "Avatar" gedreht werden: ab Anfang 2017! Schauspieler Stephen Lang hat es in einem Interview verraten.

Vier Filme am Stück zu drehen, ist eine logistische Meisterleistung. Kein Wunder also, dass sich der Drehstart zu den Sequels des Science-Fiction-Erfolgsfilms "Avatar - Aufbruch nach Pandora" (2009) immer wieder verzögerte. Nun scheint der Termin endlich festzustehen. Den gaben aber nicht etwa die Produktionsfirma oder "Avatar"-Schöpfer James Cameron bekannt, sondern einer der Darsteller aus dem Original-Streifen von 2009: Stephen Lang (64). Lang war darin als Col. Miles Quaritch zu sehen.

In einem Interview mit "aintitcool.com" zu seinem aktuellen Film "Don't Breath" verriet der Schauspieler eher nebenbei das spannende Detail über den Beginn der Dreharbeiten: "Wir werden sicher früh im neuen Jahr starten." Was aber nicht heißen solle, dass nicht schon längst an den Filmen gearbeitet würde. "Design, Produktionsdesign, die unterschiedlichen Welten, Kreaturen und Umgebungen", seien schon lang in Arbeit.

Der Horrorfilm "Don't Breath" startet übrigens am 8. September in den deutschen Kinos.

Quelle: spot on news
Kommentare
Top-Themen
Führte RTL am Samstagabend bei Deutschland sucht den Superstar einen psychisch Kranken als Kandidaten vor? Die ...mehr
Gerhard Schröder zeigt sich auf Fotos in der aktuellen Ausgabe der Bunte verliebt mit seiner neuen Freundin.mehr
Kommissarin Heller (ZDF) sucht den Mann, der fast ihre Psychiaterin ermordet hätte. Der Kunstdetektiv Allmen geht auf ...mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Olivia Culpos Traum wird wahrmehr
Kim Kardashian: Babyname "Chicago West" kommt nicht gut anmehr
Nichtlustig
Shit Happens
Dschungelcamp 2018: Ihre Stimme zählt!
Umfrage
Gewinner und Verlierer
Kim Kardashian: Babyname "Chicago West" kommt nicht gut anmehr
Olivia Culpos Traum wird wahrmehr