Vereitelter Terroranschlag: Clint Eastwood dreht mit den echten Helden

Clint Eastwood geht mit seinem neuen Film einen ungewöhnlichen
Weg
Bild 1 von 1

Clint Eastwood geht mit seinem neuen Film einen ungewöhnlichen Weg

 © Tinseltown/Shutterstock.com
12.07.2017 - 13:02 Uhr

Clint Eastwood wagt etwas Außergewöhnliches: Für seinen Film über den vereitelten Terroranschlag im Schnellzug Thalys holt er die echten Helden vor die Kamera.

Authentischer geht es kaum: Clint Eastwoods (87, "Sully") neuer Film "The 15:17 To Paris" beruht nicht nur auf einer wahren Begebenheit - die Leinwand-Legende holt auch noch die echten Helden des vereitelten Terroranschlags im Schnellzug Thalys vor die Kamera. Wie das Branchen-Portal "Variety" berichtet, werden Anthony Sadler, Alek Skarlatos, und Spencer Stone sich selbst spielen.

Das Thalys-Attentat

Auf der Fahrt von Amsterdam nach Paris überwältigten die drei Freunde im August 2015 einen Attentäter, der das Feuer auf Fahrgäste eröffnet hatte. Durch ihr mutiges Eingreifen konnten sie schließlich Schlimmeres verhindern. Die Presse feierte sie als Thalys-Helden.

Schon im April wurde bekannt, dass die drei Männer am Drehbuch des Films mitarbeiten sollen. Dass sie sich nun auch selbst verkörpern, ist für Hollywood schon fast revolutionär. Denn der Streifen soll trotz allem keine Dokumentation, sondern ein echter Blockbuster werden. Neben den Geschehnissen im Zug soll der Film auch die Kindheit von Skarlatos, Sadler und Stone sowie deren Freundschaft beleuchten.

Quelle: spot on news AG
Kommentare
Top-Themen
Jahrelang herrschte offenbar Funkstille zwischen Til Schweiger und Matthias Schweighöfer. Inzwischen sei aber alles ...mehr
Bergeweise Gammelfleisch, Matthias Mangiapane mit Oberwasser, Tränen und Trump - und ein Insekt in Kattia Vides' Hose.mehr
Gerhard Schröder zeigt sich auf Fotos in der aktuellen Ausgabe der Bunte verliebt mit seiner neuen Freundin.mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Top-Artikel
Die überraschend verstorbene Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan ist am Dienstag im Kreise von Familie und Freunden beigesetzt worden.mehr
Tom Beck und "GZSZ"-Star Chryssanthi Kavazi haben sich verlobt. Im Urlaub in Thailand hat der Sänger und Schauspieler um die Hand seiner Freundin angehalten.mehr
Nichtlustig
Shit Happens
Dschungelcamp 2018: Ihre Stimme zählt!
Umfrage
Gewinner und Verlierer
Scott Disick bringt Ex Kourtney Kardashian zum Weinenmehr
Maisie Williams wird Sophie Turners Trauzeuginmehr